Hallo, Besucher der Thread wurde 143 aufgerufen und enthält 2 Antworten

letzter Beitrag von Felli am

Physarum cf leucophaeum - var. psathyrelloides :-)

  • Servus ,

    bei meinem heutigen Spaziergang fand ich eine kleine Psathyrella.

    Zu meinem Erstaunen hatte die echt komische Kaulozystiden;)

    Etwas genauer



    Sporen + Kalkknoten


    Eingefärbt mit Kresylblau


    Ich denke, dass das ein Physarium ist - evtl. P. leucophaeum?

    Grüße

    Felli

  • Felli

    Hat den Titel des Themas von „Phyasarium cf leucophaeum - var. psathyrelloides :-)“ zu „Physarium cf leucophaeum - var. psathyrelloides :-)“ geändert.
  • Hallo Felli,


    Hübscher Fund!

    Schleimis nehmen manchmal alles was sie kriegen können um hochzukrabbeln und Fruchtkörper zu bilden! :giggle:


    Ja, Physarum (nicht Physarium) leucophaeum wäre schon sehr wahrscheinlich. Dafür spricht der fast kalkfreie Stiel und die mit Kalkgranulation besetzten Köpfchen.

    Ähnlich wäre noch Physarum nutans (=Ph.album), die immer nickende Köpfchen haben, während Ph. leucophaeum die eigentlich nicht hat, sondern meist aufrecht ist.

    Auf Deinen Fotos sieht man aber auch die Tendenz zu nickenden Köpfchen, sodass das Ganze etwas schwierig wird.

    Aber Deine Mikrofotos zeigen die Kalkknoten des Capillitiums die mehr unregelmäßig eckig sind und das Capillitium vernetzt ist. Ph. nutans hat dagegen schmal spindelige Kalkknoten und das Capillitium ist mehr strahlig zur Peride ausgebildet, weniger vernetzt.

    So denke ich dass das doch eher Ph. leucophaeum ist. Per Foto ist es leider immer etwas schwierig, wenn man den Beleg nicht selbst untersucht hat.


    LG Ulla

  • Felli

    Hat den Titel des Themas von „Physarium cf leucophaeum - var. psathyrelloides :-)“ zu „Physarum cf leucophaeum - var. psathyrelloides :-)“ geändert.
  • Servus Ulla,

    Danke für die Erklärung; das mit den nickenden Köpfchen könnte evtl. beim Transport passiert sein, vielleicht etwas zu eng gewesen im Röhrchen.

    Vielleicht entdecke ich ja auch mal den P.nutans, dann kann ich´s vergleichen.

    Ich lass mal das cf. stehen.

    Grüße

    Felli

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.