Hallo, Besucher der Thread wurde 149 aufgerufen und enthält 2 Antworten

letzter Beitrag von pilzmade am

Echria (Arnium) macrotheca

  • Hallo zusammen,


    seit Wochen mehren sich stattliche Pyrenos auf alten Rehdung vom Heiligen Meer (NRW)

    Die kleinen "Punker" sind nicht besonders tief im Substrat eingesenkt und ohne Haare bereits bis zu 1000µ hoch und mit blossem Auge erkennbar.

    Auch die septierten, verklebten Randhaare erreichen eine stattliche Länge von 300-1000µ.

    Ascus 8sporig und zur Basis eng zulaufend, ca. 270x40µ.

    Kein Pedicell erkennbar an den unreifen Sporen.

    An reifen Sporen findet sich oft schwer erkennbar ein zentraler Keimpous am Pol.

    Eine Caudae war in Wasser nicht auszumachen. Auch mit Tusche und Baumwollblau gabs keine Caudae, stattdessen war sowas wie eine Schleimhülle um die Sporen sichtbar.

    Sporenmasse: 43,1-45,5-47,3 x 22,4-23,4-24,8µ.

    Es müsste sich, meiner Meinung nach, um Echria macrotheca (früher Arnium macrotheca) handeln.

    Zu 99% bin ich mir auch sicher....aber wie das persönlichen Erstfunden nun mal so ist, ist man sich ja nie ganz sicher.

    Beste Grüße

    Martin

  • Toll, was Du so entdeckst, Martin!:thumbup:

    Zu 99% bin ich mir auch sicher....aber wie das bei persönlichen Erstfunden nun mal so ist, ist man sich ja nie ganz sicher.

    Gern gebe ich das fehlende eine Prozent hinzu!:)

    Die Art ist aufgrund der charakteristischen Haarbüschel und der typischen, von einer Schleimhülle umgebenen Sporen unverwechselbar.

    Auch wenn wir den Pilz (unter Arnium macrotheca) schon hin und wieder im Forum diskutiert haben, handelt es sich um eine sehr seltene Art.

    Also, Glückwunsch zu Echria macrotheca!


    PS. Mit solch schönen Funden machen die Dungis doch richtig Spaß, oder?

    Zumal man die auch bei pilzunfreundlicher Trockenheit finden kann!

    Ich freue mich, dass Du Dich weiter mit diesen kleinen Außenseitern im riesigen Pilzkosmos beschäftigst!:thumbup:

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.