Hallo, Besucher der Thread wurde 741 aufgerufen und enthält 2 Antworten

letzter Beitrag von thorben96 am

2 Unbekannte Ascos auf Blatt von Rhizophora mangle

  • Hallo zusammen,


    heute habe ich wieder eine Tour im Botanischen Garten gemacht und habe dieses mal auch besonders die Gewächshäuser im Blick gehabt.

    In diesem Fall ist ein Blatt von Rhizophora mangle ins Visier geraten und wurde nach kurzer Einschätzung vor Ort als Coelomyceten eingestuft.

    Die kleinen schwarzen Kügelchen haben sich Zuhause als Ascomycet entpuppt. Beim umdrehen des Blattes kam, dann ein zweiter Asco zum Vorschein, weshalb ich jetzt 2 unbekannte Ascomyceten habe.

    Ich bin bei diesen Pilzen überfragt, falls jemand von euch eine Idee haben sollte, was das ist, dann nur her damit.

    Hier sind die Bilder:

    1.1


    1.2


    1.3 Paraphysen


    1.4


    Nächster Pilz:


    2.1


    2.2


    2.3


    2.4


    2.5


    2.6


    VG : Thorben

  • Hallo Eike,


    vielleicht könnte sogar die Gattung Guignardia passen.

    Eventuell lässt sich dieses Rätsel in Zukunft auflösen, Material ist auf jeden Fall vorhanden.


    VG : Thorben

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.