Hallo, Besucher der Thread wurde 139 aufgerufen und enthält 1 Antwort

letzter Beitrag von boccaccio am

Protomyces macrosporus - Warum macrosporus?

  • Brummel fand einen Ascomycet, aber keine Asci - nur runde ascogene Zellen.

    Daraus sollen sich lt. Brandenburger später Schläuche mir Ascosporen entwickeln.

    Diese werden mit 4,5 x 3µm angegeben. Von "macro-" also keine Spur.

    Wie gelangen die in der Pflanzengalle/Wucherung gebildeten Sporen ins Freie

    um neu zu infizieren? Weiß jemand Genaueres?

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.