Hallo, Besucher der Thread wurde 212 aufgerufen und enthält 2 Antworten

letzter Beitrag von Laufpilz am

Sporormiella-Dilemma und 1 Unbekannter auf Alpaka

  • Hallo Forum


    Vor ein paar Tagen durfte ich mich gütiger weise in einem Alpaka-Gehege bedienen. Diese haben übrigens ein Toiletten-Verhalten und erleichtern sich dem entsprechen immer an der selben Stelle. Also schnappte ich mir einige ältere und einige frischere Proben. Die Älteren waren auch schon gut besetzt. Ascobolus furfuraceus, Coprotus leucopocillum, Pilobolus spec., Sporormiella spec., Schizothecium conicum.


    Nun zu meinen Problemen. Zuerst der Unbekannte:


    Weisshaarig sitzen die Pölsterchen auf Schizothecium conicum (wenn ich mich nicht irre).


    Asci: (33.4) 33.7 - 41.2 (41.9) × (7.5) 7.9 - 10 (10.9) µm


    Freie Sporen waren keine zu finden. In den Asci massen sie (5.9) 5.94 - 7.1 (7.4) × (3.9) 4 - 4.9 (5.2) µm.



    Haare: 34.4 - 50.6 × 2.3 - 3.19 (3.2) µm


    Da hab ich nicht mal ne Gattungs-Idee.





    Und hier mein Sporormiellchen:

    Asci kurzstielig, (87.9) 88.1 - 90.2 (93.7) × (15.7) 17.3 - 18.2 (18.6) µm.

    Keimspalte (parallel u. Knick) deutet auf S. minima.

    Sporenmass, (32.9) 34.3 - 37.3 (38.6) × (6) 6.1 - 7 (7.2) µm, passt eher zu S. minimoides.





    Freue mich auf Eure Meinungen.


    Liebe Grüsse

    Marco

  • Hallo Marco,

    die erste Art hatten wir mehrfach im Forum diskutiert.

    Das ist eindeutig Unguiculella tityrii. Ein Inoperculater, der hauptsächlich Schizothecium parasitiert.

    Siehe u.a. hier.

    Etwas Literatur findest Du an dieser Stelle.


    Zur Sporormiella wage ich momentan keine Ferndiagnose. Sp. minimoides ist jedenfalls ein guter Arbeitsname.


    Liebe Grüße vom Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - Spende für APR 2015 - 5 verdiente Chips für Emil + 3 Chips von Sarah - 5 EM-Wetteinsatz - 3 APR 2016 - 10 APR 2017 (Einsatz) + 18 APR 2017 (Gewinn).

  • Hallo Nobi


    Das ist ja genial. Die verlinkten Beiträge hatte ich tatsächlich auch schon mal gelesen. Aber ohne einen Anhaltspunkt, wonach man genau suchen muss, kann man's dann natürlich im Bedarfsfall nicht mehr abrufen.


    Die Sporormiella werde ich also als S. minimoides mit "fremder" Keimspalte ablegen.


    Vielen Dank und gute Nacht

    Marco

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.