Hallo, Besucher der Thread wurde 506 aufgerufen und enthält 1 Antwort

letzter Beitrag von Beorn am

Peziza oder etwas ähnliches

  • Hallo zusammen,


    vorgestern fand ich am Wegesrand einen interessanten Becherling.

    Er sieht aus wie eine Pseudombrophila, aber mein Becherling hat eine positive Lugol Reaktion.

    Ich habe keine Ahnung was das ist oder wohin ich den Becherling einordnen soll, deswegen sind eure Ideen und Ratschläge herzlich willkommen.

    Es gibt auch auf Ascofrance (Siehe hier), aber dort habe ich bisher noch keine Antwort erhalten.

    Hier sind die Bilder:

    1.


    2.


    3. Becherrand


    4. Becherrand


    5. Paraphysen mit mehreren grünen Tropfen


    6. Reaktion in Lugol


    7.

    Reaktion in Lugol

    Die Reaktion der Paraphysen ist sehr erstaunlich, wo sich die Spitze Feuerrot verfärbt.


    8. Sporen mit Gelhülle


    9. Die Sporen scheinen auch 3 Zellkerne zu haben.


    Irgendwelche Ideen ?


    VG : Thorben

  • Hallo, Thorben!


    Die Reaktion der Paraphysen sieht wirklich fast aus, als wären die Tröpfchen da drin dextrinoid.
    Mit einer Idee zur Bestimmung kann ich hier leider nicht dienen, denke aber schon, daß Peziza die richtige Gattung sein sollte.



    LG, Pablo.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.