Hallo, Besucher der Thread wurde 143 aufgerufen und enthält 2 Antworten

letzter Beitrag von thorben96 am

Flechte auf Washingtonia robusta

  • Hallo zusammen,


    Vor ein paar Wochen wurden im Botanischen Garten Bochum Kübelpflanzen auf das Außengelände gestellt.

    Dort viel mir an den alten Blättern einer Washingtonia robusta und einer anderen Washingtonia (Art weiß ich gerade nicht) schwarze kleine Pünktchen auf.

    Am 11.05.18 habe ich mir dann mal ein altes vertrocknetes Blatt genauer untersucht und musste schon vor Ort feststellen das es eine Flechte ist.

    Da die Flechte auch ein Ascomycet ist habe ich sie mitgenommen und bearbeitet.

    Von Flechten habe ich keine Ahnung, aber ich werde einen Spezialisten kontaktieren.

    Vielleicht ist das auch eine häufige Flechte, wer weiß.

    Hier sind die Bilder:

    1.


    2.



    3. Sporen feinwarzig


    4.



    5. Paraphysen manchmal mit gelb-grünem Inhalt


    6. Paraphysen können auch an der Spitze schwarzen Inhalt besitzen


    7. typische Lugol-Reaktion für eine Flechte



    Belege sind vorhanden.


    VG: Thorben

  • Hallo Björn,


    nein die Reaktionen habe ich nicht gemacht, da ich auch keine der 3 Reagenzien besitze.

    Die Flechte könnte unter Umständen eine Amandinea punctata sein, aber für genauere Angaben dauert es noch.


    VG : Thorben

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.