Hallo, Besucher der Thread wurde 479 aufgerufen und enthält 1 Antwort

letzter Beitrag von Habicht am

Sonntagsrunde II (Nachmittag)

  • Hallo,


    hier zeige ich euch nun meine Funde in einem Stadtwald (Buche, Eiche) am Nachmittag.


    Herbstlorchel (Helvella crispa)



    eine leider grauenhafte Aufnahme der Gruben-Lorchel (Helvella lacunosa)



    Beringter Flämmling (Gymnopilus junonius)



    Filzröhrlinge, vermutlich Xerocomellus pruinatus



    Herbsttrompete (Craterellus cornucopioides)



    Trompetenpfifferling (Craterellus tubaeformis) leider wieder in einer schlechten Bildqualität



    eine unbekannte Ramaria



    für das Abendbrot gab es eine ordentliche Menge vom Semmelstoppelpilz (Hydnum repandum)



    Goldfell-Schüppling (Pholiota aurivella)



    ein unbekannter Öhrling



    ein Baum mit alten Austernseitlingen (Pleurotus ostreatus)



    es gab Massen von Graukappen (Clitocybe nebularis)



    die meisten Violetten Rötelritterlinge (Lepista nuda) waren schon überständig



    der Getropfte Schleimschirmling (Limacella guttata) war auch noch zu sehen



    und einige Olivbraune Safranschirmlinge (Chlorophyllum olivieri) waren zu finden.



    Das wars dann für dieses Jahr.


    VG Jörg

  • Hallo Jörg,


    das wars dann für dieses Jahr? Kaufe ich dir nicht ab, ;)


    Das deine Knipse Macken hat, ein Eigenleben führt, kann schon so sein. Wichtig sind Details, die hast du gut eingefangen,


    LG
    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.