Hallo, Besucher der Thread wurde 1,8k aufgerufen und enthält 3 Antworten

letzter Beitrag von Beorn am

Indische Pilze

  • Hallo Ihr,


    nach längerer Zeit mal wieder ein Beitrag. Bekannte von mir waren letztes Jahr im November für einen Monat in Indien und haben, wohlwissend meiner Leidenschaft für Pilze, ein paar Pilzfotos für mich gemacht. Ich möchte euch die Bilder gerne zeigen, und wer mag darf gerne den ein oder anderen Bestimmungstipp abgeben. Die Bilder sind im Süden von Indien entstanden und natürlich nicht mit dem Zeweck, eine exakte Bestimmung zu ermöglichen. Trotzdem ist es denke ich spannend :)


    Schöne Grüße und hoffentlich habe ich jetzt wieder mehr Zeit mich im Forum zu bewegen. (Die Umstellung vom Studenten- aufs Arbeitsleben fordert ihren zeitlichen Tribut...)

  • Hallo, Benedikt!


    Das sind sehr schöne Pilze!
    Zu der Zeit, als ich in Indien war, hatte ich pilztechnisch noch kaum eine Ahnung. Die tropische Artenvielfalt ist faszinierend, aber auch sehr verschieden von unserer heimischen Funga.
    Darum sage ich lieber nichts zu den gezeigten Pilzen.
    Nur danke für die Bilder.



    LG, Pablo.

  • Hallo, Mausmann.


    Lackporlinge sind das nicht. Diese Arten sind viel Dickfleischiger. Das ist eher eine mit Stereum verwandte Art (Wenn ohne Poren).



    LG, Pablo.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.