Hallo, Besucher der Thread wurde 3k aufgerufen und enthält 5 Antworten

letzter Beitrag von Rada am

trüffel oder bovist

  • Hallo,


    Boviste wachsen vorzugsweise oberirdisch,wenn du sie ausgebuddelt hast wird das
    eine Art Trüffel sein.Möglicherweise sind diese unter den Wurzel-oder Schleimtrüffeln
    (Rhizopognon/Melanogaster)zu finden.


    Gruß,Detlef

  • Hallo Harry,
    bei deinem Fund handelt sich um einen Vertreter der Gattung Scleroderma (Kartoffelbovist). Was man sieht, spricht für einen interessanten Fund. Es könnte sich um Scleroderma polyrhizum (hatte ich schon in der Hand und kann ich mir hier sehr gut vorstellen), cepa oder meridionale handeln. Angaben zum Fundort wären gut. Zu klären ist das aber nur mikroskopisch. (Die häufigste Art der Gattung ist S. citrinum).
    Grüße
    hübchen

  • Faszinierend. Ich sehe das ähnlich wie hübchen, das könnte eine Art der Gattung Scleroderma sein, falls es keine Trüffel ist (Ständerpilztrüffeln können die unmöglichsten Fruchtkörper bilden). Entweder haben wir hier einen deformierten Kartoffelbovist (S. citrinum), oder aber einer von den seltenen Arten (S. meridionale, S. polyrhizum). An S. cepa glaube ich nicht.


    Auffallend ist die dicke Peridie. Falls du willst, kannst du mir eine Scheibe davon abschneiden und mir zuschicken. Kannst mir ja ne PN schreiben falls du das willst. Sonst bleibts halt bei Spekulationen.


    lg björn

    Projekt Fungi: 3277

    [FERTIG] Band 1a: 440 Pyrenomyceten mit 0-1fach sept. Sporen; Band 1b: 380 Pyrenomyceten mit 2-M.

    Band 2a: Pezizomycetes, Hypogäische Eurotiomycetes, Lecanoromycetes, Arthoniomycetes

    Band 2b: Leotiomycetes, Geoglossomycetes, Taphrinomycetes, Laboulbeniales, Orbiliomycetes

    Band 3: Rindenpilze, Heterobasidiomycetes, Cyphelloide Pilze
    Schwarzwälder Pilzlehrschau

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.