Hannes2 Ewig Lernender

  • Männlich
  • aus Chemnitz/Sachsen
  • Mitglied seit 11. April 2013
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
3.329
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
1.190
Punkte
19.011
Profil-Aufrufe
2.106
  • Hannes2

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    heute war ich mit meiner Familie auf einer kleinen Wanderung im Pfälzer Wald bei Neustadt an der Weinstraße unterwegs. Insgesamt war das Pilzaufkommen nicht mehr so stark wie noch vor 10 Tagen, die Pfifferlingsverwandtschaft zeigte…
  • Hannes2

    Hat eine Antwort im Thema Fahler Röhrling? verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    die Hutfarbe, die angedeutete verdallerte Hutoberfläche und der Fundort unter Hainbuche spricht für mich eher für
    Hemileccinum depilatum. Den "medizinischen" Geruch an der Stielbasis hat der übrigens auch.

    VG Jörg
  • Hannes2

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen!

    Heute war ich wieder in meinem neuen Lieblingsterrain (Eichen-Hainbuchenwald auf Basaltboden) unterwegs. Es gibt ja reichlich die verschiedensten Arten, insbesondere Täublinge und Milchlinge, sogar Herbsttrompeten hatte ich letzte…
  • Hannes2

    Hat eine Antwort im Thema Die erste Cortinarie des Jahres 2021? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Frank,

    aus dieser Gattung gibt es auch schon viel früher im Jahr etwas zu finden.



    Die hatte ich eigentlich als C. vernus eingetütet aber Christoph Hahn Tricholomopsis ist sich ziemlich sicher, dass es sich hier um Cortinarius cf. suberythrinus…
  • Hannes2

    Like (Beitrag)
    Liebe Pilzfreunde,

    ich halte übermorgen, am Donnerstag abend, um 19 Uhr 30 einen Vortrag über Julipilze. Besonderes und Schönes aus den letzten Jahren.
    Der Großteil der Schwammerl stammt aus Bayern, ein paar aber auch aus dem Harz und aus Österreich.
  • Hannes2

    Hat eine Antwort im Thema Samstagsspaziergang verfasst.
    Beitrag
    Hallo Pablo,

    danke für deine Einschätzung. Da muss ich einmal sehen ob am selben Standort ein paar jüngere Exemplare zu finden sind. Dort komme ich ja öfter vorbei.

    VG Jörg
  • Hannes2

    Like (Beitrag)
    Hi.

    Wenn Champignons nur nicht so schwierig einzuschätzen wären... :gkopfwand:
    Irritierend mag hier anfangs das ganze braune Sporenpulver sein, daß zumindest den unteren Hut großflächig bedeckt.
    Abgesehen davon, scheinen die Schuppen ja (auch in der Hutmitte, wo…
  • Hannes2

    Hat eine Antwort im Thema Schwefelporling? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Lars,

    wie bereits von Schlupfi geschrieben ist das ein schöner junger Riesenporling.

    VG Jörg
  • Hannes2

    Like (Beitrag)
    Hi.

    Das wird wohl ein junger Riesenporling sein.

    LG.
  • Hannes2

    Like (Beitrag)
    Hallo Michael,
    der gehört wahrscheinlich zu den Ledertäublingen. Es gibt ja neben dem Rotstieligen auch noch den Weißstieligen Ledertäubling, allerdings noch so ein paar Arten drumherum. Gut möglich, dass das was richtig Seltenes ist. Mein Fazit:…
  • Hannes2

    Like (Beitrag)
    Servus,
    Gestern hatte ich das Vergnügen mit einer sehr geruchsintensiven, weiss umhüllten kleinen(1cm) Kugel.
    Bäume waren Kiefer, Buche und Hasel

    Der Geruch war der typische "Trüffelgestank" nach Teer, verbranntem Gummi, und einer leicht würziger…
  • Hannes2

    Hat eine Antwort im Thema Die Schönheit des Grünen Todes verfasst.
    Beitrag
    Hallo Tuppie,

    Superaufnahmen von einem Pilz, den ich über dreißig Jahre nicht mehr gefunden habe.

    VG Jörg
  • Hannes2

    Like (Beitrag)
    Hallo Ihr Lieben!
    Nachdem ich vorgestern und gestern schon die Unmengen an Grünen Knollenblätterpilzen in meinem Hasenwald bewundern konnte, die Fotos mangels Licht jedoch mehr als schlecht wurden, bin ich heute noch mal los, um die kleinen Kerlchen…
  • Hallo Tomas,
    ganz normale Netzhexe, die können sehr variabel im Aussehen sein
    viele Grüsse
    Matthias
  • Hallo zusammen,

    letzte Woche war ich mal wieder in Duisburg im Botanischen Garten und habe nach Phytoparasiten gesucht. Daneben gab es dann auch noch den Rückweg durch den Stadtwald mit einigen größeren Pilzen.

    1. Albugo candida s.l. ex Sisymbrium…
  • Hannes2

    Like (Beitrag)
    Servus zusammen,
    letztes Wochenende habe ich mal einen Ausflug ins fränkische Hügelland unternommen, was ich trotz der relativen Nähe viel zu selten mache. Bei sommerlichen Temperaturen ging es eine Runde über die Charlottenruh auf ein paar…
  • Hannes2

    Hat eine Antwort im Thema Samstagsspaziergang verfasst.
    Beitrag
    Hallo Pablo,

    immer diese Parkröhrlinge, selten paßt bei denen alles zusammen. Deshalb mag ich die nicht bestimmen wollen. Der zerschnittene Fruchtkörper ist übrigens der selbe wie im vorherigen Bild.

    Bei deinen Panthern würde ich auch erst einmal ins…
  • Hannes2

    Like (Beitrag)
    Tach!

    Deine Filzröhrlinge kommen mir allerdings auch etwas komisch vor, Jörg.
    Ich denke nicht, daß das Blutrote sind. Klar kann bei denen die Statur bei entsprechenden Wuchsbedingungen auch mal stämmiger ausfallen, aber vom Gesamtbild her passt es…
  • Das sieht mir nach Agaricus Augustus aus. Vergleiche mal damit.

    LG Sebastian
  • Hannes2

    Like (Beitrag)
    Hallo,
    das sollte schon Chlorophyllum olivieri sein. Der Ring ist prinzipiell verschiebbar aber sitzt noch ziemlich fest auf dem Stiel. Wenn der Fruchtkörper etwas eingetrocknet ist, lässt sich das leichter bewerkstelligen.

    Grüße Harald