Bergwald Member

  • Männlich
  • aus München
  • Mitglied seit 18. Januar 2016
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
1.355
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
200
Punkte
7.228
Profil-Aufrufe
1.834
  • Bergwald

    Like (Beitrag)
    Hallo Ogni,

    schau dir mal die zahlreichen und vorzüglichen Peltigera-Mikrofotos von Dr. Ralf Wagner an:

    Peltigera – Flechten

    Er zeigt Aufnahmen von insgesamt 17 Peltigera-Arten, vier Arten mit Grünalgen in der Photobionten-Schicht (und Nostoc in…
  • Bergwald

    Like (Beitrag)
    Hallo liebe Pilzfreunde,
    meine Frage geht heute an die Freunde der ganz Winzigen:
    In der Meinung, Sphaeropsis sapinea gefunden zu haben, nahm ich heute ein Büschel noch ansitzende Kiefernnadeln mit.
    Dunkle Punkte waren schon mit bloßem Auge zu sehen.…
  • Bergwald

    Like (Beitrag)
    Hi,

    die eine Spore auf deinem letzten Bild stammt von Truncatella conorum-piceae. Hast du auch Konidienträger gefunden. Was anamorphes ist das mit sehr großer Wahrscheinlichkeit.


    l.g.
    Stefan
  • Servus beinand,

    vom Heuschnupfen geplagte kennen es (so auch ich) - die Hasel- und Erlenpollen fliegen, d.h. sie blühen. Im Moment sieht man die männlichen Kätzchen hängen und ihre Pollenkörner ausstäuben. Und genau auf dieses Substrat sind…
  • Bergwald

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    da im Moment nicht allzu viele neue Beiträge aufploppen und ich gerade Fotos vom Pilzspürhund sortiert habe, stelle ich mal ein paar Bilder von der Trethupe vor:

    1 PSH erobert die Fliegen


    2 PSH auf der Nord-Saftlingswiese


    3 PSH…
  • Servus Ogni,

    ich hätte da sicher auch aus Neugierde nachgefragt - besserwisserisch würde ich sowas nie nennen (und Brummel sicher auch nicht).

    Zudem hast du ja sogar recht. Ciboria caucus und Ciboria amentacea sind zwei unterschiedliche Arten. Dass…
  • Bergwald

    Like (Beitrag)
    Blautopf - geht da bloß nicht an einem sonnigen Sonntag hin. Vorgestern waren wir kurz dort, inmitten einer Blechlawine, die sich ohne Aussicht auf Parkplätze durch den kleinen Ort wälzte. Die Aussicht auf die Einhaltbarkeitvon von Mindestabständen…
  • Bergwald

    Like (Beitrag)
    Küchen oder Kühchen die Farbe macht die Schelle, Leute.

    Ich hab mal was ganz Anderes. Batman ist orientierungslos. Liegt der Flug zur Tageszeit daran, dass er nach dem Winterschlaf Kohldampf hat nachts wegen der kalten Temperaturen noch nichts findet?
  • Bergwald

    Like (Beitrag)

    Die Jury hat entschieden!



    1. Platz

    Bild 3 - Timm (Monatssieger) mit Häubling (Galerina spec.) (?)




    2. Platz

    Bild 6 - Doris und Helmut mit Rosablättriger Helmling (Mycena galericulata)



    3. Platz

    Bild 1 - Suillus B. mit Gemeiner Trompetenschnitzling
  • Bergwald

    Hat eine Antwort im Thema Fotowettbewerb Februar 2021 verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,
    das Thema ist erledigt und es geht mir daher auch nicht um die Teilnahmebedingungen.
    Interessant finde ich aber, wie unterschiedlich manches wahrgenommen wird. Ich folge dem Thema schon lange und habe mich auch schon am Wettbewerb…
  • Bergwald

    Like (Beitrag)
    Hallo, Bernd!

    Das hatten wir tatsächlich auch schon hin und wieder überlegt und auch im Forum diskutiert, sind der Einfachheit halber aber beim momentanen Modus geblieben. Insbesondere auch darum, weil es kaum möglich festzustellen wäre, ob ein Bild…
  • Bergwald

    Like (Beitrag)
    Nutrias in Saalfeld an der Saale. Sind die nicht zum Piepen!














  • Bergwald

    Like (Beitrag)
    Servus Christoph, servus Andreas,
    besten Dank für den ausführlichen Exkurs in die Welt der Nomenklatur.
    War superinteressant.
    Ich werd mir das aber noch ein, zwei mal durchlesen müssen....
    An liabn Gruaß,
    Werner
  • Bergwald

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Tricholomopsis)

    Lieber Christoph,
    trotzdem bedankt - auch an Andreas - , das war sehr viel lehrreiche Information!

    Beste Grüße
    Harald
  • Bergwald

    Like (Beitrag)
    Servus Pablo,

    ganz genau ;-). Meine Beobachtung, dass die Sporen bei V. alni im Schnitt stärker gekrümmt und schmaler als bei V. comedens sind, ist natürlich nur auf eine sehr begrenzte Stichprobenzahl zurückzuführen.

    Bei sowas lohnen sich gemeinsame…
  • Bergwald

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Marcel)

    Hallo Marcel

    Na so ein Zufall - ich bin auch Softwareentwickler. Ich arbeite sogar an einem datenbankbasierten Schlüssel für Pilze.
    Naja, für mich als interessierter Laie nicht einfach und fraglich ob das irgendwann gut funktionieren…
  • Bergwald

    Like (Beitrag)
    Lieber Marcel,

    als einer derjenigen, die Schlüssel erstellen, möchte ich auch meinen Senf dazu abgeben.

    Ich sehe zwei Aspekte:

    1.) Fehler bei der Schlüsselkonstruktion (z. B. Logikfehler)

    2.) Nicht eindeutig feststellbare Variationsbreite der…
  • Bergwald

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Bergwald)

    Hallo Thomas, völlig richtig, das sind sehr weise Zitate. Ich pflanze auch immer noch Obstbäume und probiere immer mal was Neues aus. Aber leider gehört viel Disziplin dazu, das in Bezug auf die Pilze umzusetzen. Ein bisschen
  • Bergwald

    Hat eine Antwort im Thema Arbeiten mit Schlüssel verfasst.
    Beitrag
    Hallo Wutzi ,
    du hast unter anderem Folgendes geschrieben:

    ".... wenn frau viel zu spät angefangen hat sich mit Pilzen zu beschäftigen....."

    Ich bedauere manchmal auch, so spät zu den Pilzen gekommen zu sein. Dann erinnere ich mich aber an folgendes…
  • Bergwald

    Like (Beitrag)
    So, nochmal ich - ich möchte das Velum universale von Tubaria zeigen. Man sieht die Velumreste am besten am Hutrand. Auf dem Hut werden sie oft vom Regen abgewaschen. Am Stiel zeigen sich auch Velumflocken bis Velumbänder.

    Regen wäscht den Hut meist…