Bergwald Member

  • Männlich
  • aus München
  • Mitglied seit 18. Januar 2016
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
1.330
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
181
Punkte
7.084
Profil-Aufrufe
1.639
  • Bergwald

    Like (Beitrag)
    Hallo Fories,

    Skylum verschenkt aktuell die Vollversion seines KI-basierten Bildbearbeitungsprogramms in Version 3. Vorsichtig (!!) angewendet hübscht es Fotos enorm auf.

    Professional photo editing in less time.

    Vielleicht kann es jemand…
  • Servus Nobi,

    das Substrat ist nur untergeordnet wichtig - so geht der Bär auf Laub- und Nadelholz und mich würde nicht wundern, wenn ich mal den Biber an Nadelholz sehe.
    Ich gehe bei Lentinellus nach Petersen (2004) - der vorläufigen Weltmonographie.…
  • Bergwald

    Hat eine Antwort im Thema Fotowettbewerb November 2020 verfasst.
    Beitrag
    Hallo Jan-Arne,
    ah, jetzt verstehe ich es. Besser bei Zweifeln darauf hinweisen, als einfach stehen lassen. Hier kannst du das Fragezeichen gerne wegnehmen.
    LG
    Thomas .
  • Bergwald

    Like (Beitrag)
    Hi Thomas,
    (Zitat von Bergwald)

    für mich war es anhand des Bildes nicht eindeutig und ich prüfe nicht immer noch mal alle einzelnen Nachrichten, vor allem wenn es aufgrund der Menge der Bilder oder aufgrund meines Zeitplans nicht möglich ist. Das…
  • Bergwald

    Like (Beitrag)
    Hallo Thorben,

    Tricholoma argyraceum s.l., cingulatum, orirubens, atrosquamosum, basirubens und squarrulosum riechen und vor allem schmecken mehlig.
    Tricholoma sciodes und virgatum schmecken scharf (teilweise verzögert bis 1 Minute)
    Tricholoma…
  • Bergwald

    Like (Beitrag)
    Hallo Felli,

    der Käfer ist Galeruca tanaceti (Rainfarn-Blattkäfer). Die Art war in diesem Jahr auf Magerrasen (insbesondere Kalkmagerrasen) ungewöhnlich häufig und bis weit in den November hinein zu finden. Käfer und Larven fressen an einer…
  • Bergwald

    Hat eine Antwort im Thema Der Orangeseitling verfasst.
    Beitrag
    Schönes Bild Andreas 👍
    VG
    Thomas
  • Bergwald

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    Im Moor finde ich hin und wieder die Verzweigte Becherkoralle (Artomyces pyxidatus). Der Pilz des Jahres 2015 wächst hier gern an alten und liegenden Kiefernstämmen. Dieses Jahr im Sommer ein Fruchtkörper, welches ich hier zeigen…
  • Bergwald

    Like (Beitrag)
    Servus,
    nun doch noch zu meinen Macrolepioten.
    Da es in den letzten Threads um das Sporenpulver bei Macrolepiota ging,
    dachte ich mir - mach dir mal den Spass und schau welche Farben da herausfallen.
    Aber irgendwie hilft mir das bei der Bestimmung auch…
  • Bergwald

    Hat eine Antwort im Thema Fotowettbewerb November 2020 verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,
    wurde jetzt schon ein paar mal gesagt, aber es sind wirklich diesmal viele und sehr schöne Bilder dabei gewesen.
    Für mich prima, dass ich mit dem Bild von Lycoperdon perlatum (aus welchen Gründen ein Fragezeichen in Klammern gesetzt…
  • Bergwald

    Like (Beitrag)
    Hallo,

    auch wenn eigentlich kommerzielle Werbung hier nicht erlaubt ist, denke ich, dass es viele interessieren wird, was denn nun ist nachdem der Myko-Shop schließt.
    Ich habe mich entschlossen, neben den Chemikalien und Mikroskopen auch Bücher…
  • Hallo zusammen,


    nachdem ich das Exsikkat erhalten und untersucht habe, konnte ich den Fund als Physisporinus furcatus (Núñez & Ryvarden) F. Wu, Jia J. Chen & Y.C. Dai 2017 bestimmen. Prof. Y.C. Dai aus Peking meine Bestimmung bestätigt, nachdem ich
  • Bergwald

    Like (Beitrag)
    N'abend, Stamm-Tischlerinnen und -Tischler!

    dieses Jahr eröffnet mal Theo "die Spiele"
    mit seiner ersten Adventskerze an Bord seines "neuen" Schiffes.



    Prosit!
    LG
    Malone und Theo
  • Bergwald

    Hat eine Antwort im Thema Naturfotos verfasst.
    Beitrag
    Stimmt, aber nur bei Raureif❄️🌨️
    VG
    Thomas
  • Bergwald

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    das ist quasi nur eine halbe Flechte, es fehlt der Pilz ;-) Genauer gesagt handelt es sich hier um Algen aus der Gattung Trentepohlia. Die genaue Artbestimmung ist nur per Mikroskop möglich. Diese Algen (die trotz ihrer Farbe zu den…
  • Bergwald

    Like (Beitrag)
    Wie boccaccio es schon geschrieben hat, keine Flechte, sondern eine Alge der Gattung Trentepohlia.
  • Bergwald

    Like (Beitrag)
    Hallo Timo, (welcome). Schön, dass du in unser Forum gefunden hast. Nobi hat ja schon gegrummelt, weil du die Anrede und die Formulierung deiner Frage weggelassen hast. Dazu musst du wissen, wir sind hier ein ziemlich altmodischer Laden und pflegen daher noch…
  • Bergwald

    Like (Beitrag)
    Vielen Dank für die Infos ich werde beim nächsten mal mehr drauf achten mich besser aus zu drücken.
    Ich werde euch auf dem laufendem halten, was mit dem Pilz passiert.

    LG Tim
  • Bergwald

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    Einen weiteren Fund über den ich mich in dieser Saison ebenfalls gefreut habe. Der recht seltene Sternstäubling (Mycenastrum corium) mit drei Fruchtkörpern an einem exponierten, grasigen Hang unter Lärchen und Buchen. Ich habe…
  • Bergwald

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    Eine, in meiner Gegend in Meck-Pomm, relativ seltene und sehr schöne Pilzart mit tollen Farben ist der Veilchenblaue Schönkopf (Calocybe ionides). Jene Pilzart habe ich in der letzten Saison zum ersten Mal, an einem Standort im…