Beiträge von jogibaer


    mein bruder hat ihn im nadelwald gefunden
    (lauter Tannen meinte er)
    fuer einen steinpilz hat mir dieser pilz eine zu kraeftige gelb faerbung am stiel
    und unten am stiel ist er weiss und das fleisch leicht rot
    sehr kraeftiges fleisch
    am stielansatz sieht es absolut nicht wie ein netz aus eher porenartig aber weiter unten bildet sich dann doch ein "stielnetz"

    hallo miteinander
    mein tipp rotfussroehrling
    war schon laenger nicht mehr schwammerln mein bruder fragt mich immer
    irrgendwie komme ich nicht dahinter und tippe auf rotfussroehlring
    laut pilzbuch steht dabei dass der stiel in seltenen faellen keine roetung hat
    der hut an riss bzw frassstellen roetungen aufweisst
    gefunden im nadelwald


    vielleicht liege ich ja komplett daneben


    hier mal ein paar bilder

    Bilder

    • IMG_8086.jpg
    • IMG_8089.jpg
    • IMG_8096.jpg
    • IMG_8099.jpg
    • IMG_8086-1.jpg

    toller fund
    vielleicht ist es sein persoehnlicher groesster fund und darauf darf er doch stolz sein
    andere posen mit autos andere mit pilzen
    :)


    es gibt sicher groessere exemplare toller fund glueckwunsch

    danke fuer die tollen Bilder, andreas
    schade bin zu faul um mich im naturforum zu regisrieren da sehe ich diese bilder nur im kleinformat
    was nicht ist kann ja noch werden aber lieber nur 1 oder 2 foren und dort aktiv


    da mache ich wohl einiges falsch mit meinem 100er makro objektiv
    naja ich werde mal ueben und nochmals ueben
    lg johannes

    Gibts schon tolle funde aus vorarlberg =?
    war am freitag 12.08 auf bergtour (mehr am pilze sammeln)
    haben dort 3 steinis und eine hexe ne handvoll eierschwammerln gefunden
    nicht gerade weltbewegend
    lg johannes

    hallo habe heute auf einem baumstumpf eine menge von diesen Pilzen gefunden
    es hat gerade geregnet bin mir nicht so sicher mit der Bestimmung
    eventuell koennt ihr mir weiterhelfen bzw auf was ich bei hallimasch achten sollte spezielle merkmale


    hier mal ein paar pics




    update
    Kamera mit Waldpics leider nicht wirklich gute quali
    beim Pilz unbekannt1 + 2 habe ich keine Ahnung was das fuer einer ist
    noch nie gesehen



    beim letztem bild duerfte es sich um einen gruenen knollenblaetterpilz handeln wann ich mich nicht irre


    insgesammt bin ich sehr zufrieden viele reizker
    paar maronen und 2 schoene hexen gefunden Steinis waren leider verwurmt



    gruss johannes

    Bilder

    • hallimasch1.jpg
    • hallimasch2.jpg
    • hallimasch3.jpg
    • hallimasch4.jpg
    • hallimasch.jpg
    • hallimasch3 (2).jpg
    • unbekannt1.jpg
    • unbekannt2.jpg
    • knolli.jpg

    hallo peri
    schade dass du dir nicht sicher bist
    hoert sich nach essenfreigaben uebers internet an
    sowas gibts hier nicht
    nimm nur die pilze mit zum verzehr die du auch kennst
    bin nicht der pilzbestimmungsprofi
    wobei ich denke dass du richtig liegst mit deinen hoffnungen
    beim bild 2 wuerde ich auf einen butterpilz tippen ringlos oder mit ring ist ja nicht zu sehen
    ...
    mal sehen was gute pilzkenner zu deinem beitrag sagen
    gruss jogi