Beiträge von Beski31

    ich habe bis jetzt keinen Steinpilz unter einer Fichte gefunden. Versuche es mal im Eichenwald bzw Mischwald wo viel Moos und wenig Unkraut wächst. Es darf kein ganz dichter Wald sein. Steinpilze wachsen neben Fliegenpilze. Wo Fliegenpilze stehen sind auch Steinpilze dabei. Viel Glück

    Ich glaube ich fahre auch mal darunter. Ich war gestern unentschlossen ob ich zu der Stelle vorbeifahre. Jetzt ärgere ich mich im Nachhinein. Ich hoffe, dass beim nächsten Mal noch einpaar Exemplare finde, denn ich bis jetzt noch keine gefunden.

    Glückwunsch zu den Rotkappen. In welcher Brandenburger Region findet man diesen selten geworden Speizepilz. Ich war ja gestern in Bad Muskau und habe vorher einen kurzen Halt in einem Waldstück gemacht, wo viele Birken waren.


    Übrigens an die Lausitzer auf der anderen Straßenseite der B115 ggü dem Eichweger See haben wir jede Menge Sommersteinpilze entdeckt

    Hallo Pilzfreunde!
    Angespornt durch eure tollen Funde und einen kleinen Steinpilz hier im Vorgarten von Berlin-Wilmersdorf, habe ich mich heute in den Berliner Grunewald begeben und dort unterschiedliche Reviere abgeklappert..
    Und es war niederschmetternd X( Weit und breit kein einziger Pilz - weder gute, noch schlechte, noch irgendwelche, rein gar nichts. Die Erde unter dem Laub war relativ feucht, eigentlich beste Voraussetzungen.
    Auf dem Rückweg (mit dem Fahrrad) habe ich in der Einflugschneise neben der Avus noch ein paar Parasole und einen Bovisten gesehen, das war alles.
    Ich bin ziemlich frustriert :(

    ja ich war frustiert habe auch das gleiche Waldstück bewandert

    Hallo Miteinander,


    wer Zeit und Muße hat, sollte vielleicht am WE mal das Schlaubetal aufsuchen. Ich starte meine Exkursionen meist vom Helenesee aus. A12 Abfahrt FFO und dann B112 nach Eisenhüttenstadt. Mich interessiert vor allem Artenvielfalt. Zum Verputzen suche ich kaum noch Pilze.


    Grüßlis Ingo


    Wann wolltest du los Ingo?

    Denke auch nicht, dass der Regen ausreicht zumal es unter der Woche ziemlich heiß sein wird und der Pilzwachstum gebremst wird. Ich war gestern im Schlaubetal unterwegs. Kein einziger Pilz weot und breit. Ich glaube dass die Hohen Temperaturen alle Pilze zestören.