Beiträge von eberhardS

    Hallo Gnixio!

    "Keine Ahnung, wozu E+U und Anna je 25 PC für die Segmentwette brauchen, zum Preisgeld für die Platzierung hinzu..."

    Es war halt auch nicht vorhersehbar, dass sie als einziges bei der Segmentwette absahnen. Die ganzen Jahre über waren es mehr als 2 Gewinner.

    Aber liebe Ingos,

    "brauchen" ist zwar relativ, aber klar ist, wie schon der Finanzgnolm schreibt: man bekommt man dafür Keksgroßpackungen etc...==Gnolm7. Und ja, ich hatte vermutlich Glück, freuen wir uns doch mit mir!


    Wir können uns allerdings auch, lieber Ingosixecho, zu Deiner Frage die Frage stellen, ob ich also in dem Moment, in dem ich Gründe fand, zu glauben, bei der Segmentwette im 1. Segment zu landen, bei dieser Wette eigentlich schon nicht mehr hätte mitmachen dürfen, weil ich im Fall, dass ich richtig läge, damit hätte rechnen müssen, zusätzliche Chipse zu bekommen? Oder gar viele* oder viele viele Zusatz-Zusatzchipse, falls ich das Glück haben sollte, fast als einziger das Segment richtig einzuschätzen? ==Gnolm4==Gnolm7


    *ab wann ist eigentlich viel genug oder zuviel, bzw. zuviel zuviel?==Gnolm10


    lieb grüßt Euch

    E mit U

    Bravo, allseits! Ihr seid super! Das ist genau die Art Rätsel, bei mir immer schon rätselhaft war, wie man sowas lösen kann ==Pilz24

    Einen schönen Tag,

    Eberhard

    Hallo, so, schneller als vermutlich der Habicht alles nochmal durchflogen und die Notizengekritzel durchsucht... hat mir gezeigt, dass das, was ich suchte, schon da ist: der Tannenflämmling vom Hans, der Erdwarzenphahl von Naan und Konfuzius.

    Schade find ich, dass Ingnolms Nikolausstiefel möglicherweise gar kein Phahl war ( ich wollte ihn als Phahl für meinen Hohlfußröhrlingstipp auf Nr1 sehen, bzw als erst unbeabsichtig gesetzten und dann aber schön verwertbaren Phahl für die erst später erschienene Nr12: den wolliggestiefelten Schirmling.

    Soweit wie gesagt meine Lieblingsphähle schon alle da.


    Schön'Abend, Eberhard

    Hallo allseits, ich freue mich auch und danke Euch allen die da gratulieren!

    Ich gratuliere auch schnell noch unserer Brassella und denen, die ich sonst noch vorhin vergessen habe, sowie besonders Pixie für den super APR-Schnellstart! Natürlich auch große Gratulation an GnAnna!

    Großen Dank nochmal an Norbert, für das knifflige Rätsel (und die Lektion daraus, meint Unki) sowie an Engelchen für die Urkunde!

    Gratulation auch Euch allen auf der Tribüne, ich hab mir mehrmals überlegt, dass ich auch dort hätte sitzen sollen, einerseits weil ich einen Vorweihnachtsterminplan wie meinen nicht hätte haben wollen, und andererseits weil es dort auch sehr nach Spaß aussah.

    Danke natürlich auch dem GnIngo für sein gnolmendes Unwesen und den Finanzteil: Das Ergebnis von Segment- etc -Wette freut mich schon auch, grüß mir vorsichtshalber D. Gnolmeon' schön, man weiß nie wozu es gut ist. Für Mausmanns Idee mit dem Chips-Speicher schreib ich demnächst einen Wettbewerb aus, (MM, bist Du zufällig Architekt?)


    Nun noch einen schönen Abend, allseits


    Eberhard und Unkengnolm

    Gratuliere Anja! Das ist jetzt ja spannend!


    Bevor mich Gnorbert jetzt laut Unki-Mathematik aufruft, ruf ich wie voriges Jahr uns restlichen 3 zum Teetrinken und Abwarten, freuen wir uns doch auch schon mal!

    :kaffee:

    Eberhard

    23... ich hab weder den einen noch Mausmanns anderen getippt. ==Gnolm12...

    Ok, jetzt gibts eigentlich keinen wirklichen Grund mehr zum Jammern, aber: So schwinden sie dennoch dahin die Punkte, oder wie der Lateiner sagen würde: Sic transit gloria unki.


    E.

    Herzliche Glückwünsche, Pablo und Romana (die mir zwar irgendwie die Platzierungswette durcheinander gebracht haben.) Besondere Gratulation auch an Dich, Grüni! (Unki schlägt vor, den Namenszusatz "Kei-Ahnung" mit neuer Bedeutung zukünftig solchen RätslerInnen als Ehrentitel zu verleihen, die sich plötzlich überrascht in den Top 10 wiederfinden ) ==Gnolm7.

    E&U.

    Hallo Brassella, dieser und sein spätherbstliches Aussehen waren auch für mich die wichtigsten Merkmale zur Bestimmung. Drittrangig: Stielfarbe und Lamellenansatz ==Gnolm7.

    Natürlich auch eine Gratulation an Sarah, und einen schönen Auflösetag allen,

    Eberhard

    Ich gratuliere auch noch allen bisher, ...und freue mich auch schon mal wieder mit all denen, die in den nächsten 10 Plätzen gelandet sind==Gnolm7

    dafür, dass sie dort gelandet sind ==Pilz24*

    ...anders gesagt, freuen wir alle uns doch einfach!

    E, mit Unkengnolm.

    *PS: natürlich auch dem Gnorbert, der so lange mit uns durchhält.

    Unkis Greifvogelgratulationslied, (leicht Habichtsphählstilinspiriert)


    Vier Punkte wen'ger es zwar gab

    als letztes Jahr für unsern Hab

    icht diesesmal wo unser Gno

    rbert Bilder zeigte die beso

    nders fies die Köpf zum qual

    men brachten von uns all.

    Wenn das auch klingt als ob ich unkt

    e gratulier ich zu der Punkt

    ezahl und zur Platzier

    ung die erreichthast hier.


    U., und E.

    Ich und Unki glaubten bei 10 einen nicht mehr ganz so frischen Stinktäubling mit für diesen typische Verfärbungen an Fraßspuren zu sehen. ==Gnolm4

    Auf diesen war Unkis Nachtlied X. gemünzt...

    (X. für römisch 10) . Sorry für diesen VahlschPhahl. Vermutlich aber sowieso nur dann zu enträtseln, falls wer dieselbe Idee gehabt haben sollen täte. ==Gnolm10


    E&U.

    Gratuliere erst mal allen, die bisher ihre Urkunden und Urkunken bekommen haben!


    Zu 8 hab ich erst später kapiert, was Unki damals meinte, als er den ganzen Vormittag mit einem Finger in der Nase herumhüpfte und "Ich bin ein Was-bin-ich-Rätsel!" rief ==Gnolm4...


    Grüße, e