Beiträge von eberhardS

    Hallo, des Nachts!


    Was hat ein Geweih, ist laut, schaut finster drein und ist alles andere als farbenfroh?


    Keine Ahnung, aber das ist alles, was Unki auf einem Zettel von vor ziemlich einer Woche einigermaßen leserlich aufgeschrieben hat. Ansonsten hat er vor allem Orangenpunsch zubereitet und verkostet.==Gnolm4


    Bis dann, ach ja, Listenabgebetag ist auch schon ...

    E.

    Hallo Hans, da sind ja durchaus brauchbare Ideen dabei==Gnolm4, aber Joker hat GNO trotz allem nur 4 herausrücken wollen ==Gnolm21


    Schöne Grüße, Unki

    Eberhard wird keine Lösungsliste mehr von euch brauchen. ==Gnolm23


    Manche schrecken wirklich vor gar nichts zurück.

    Ach, wenn mir jemand eine Liste vorbeischicken möchte, schau auch ich sie mir gerne an... Und ich hab keine Ahnung, wo Pixie dieses Urlaubsbild bekommen hat und finde es nicht gerade schmeichelhaft, was sie mit Photoshop daraus gemacht hat...

    Wer den Flaschengeist ursprünglich allerdings wem schicken wollte, ist mir unbekannt (GnIngo hat da mal was von Flaschenpost geschrieben). In Anbetracht der ganzen magischen Runde hier kann ein Flaschengeist aber auch nicht schaden. ==Gnolm23

    Grüße, e.

    Hallo Grüni, Danke - cooles Bild!

    Ach, an der Ostsee war er! Und ich dachte, er war in seinem Karton im Keller. ...Autofahren kann er offenbar auch, wenn auch nicht mit dem meinen. Was er sich bei dem Logo gedacht hat, weiß ich auch nicht, aber ich nehm mal an, dass er schon damals nicht an Fisch glaubte, oder den zumindest immer noch falsch verstanden hat ==Gnolm7.


    Einen schönen 24, auch Euch allen anderen,

    Eberhard mit Unki

    ==Gnolm16 Juhuuu! Gerade einen Joker (hoffentlich) sinnvoll verwendet! Jetzt bräuchte ich nur noch 7-8 weitere, dann wäre die Sache gegessen...==Gnolm4==Gnolm9==Gnolm11

    Na ja, wenn Du nur 7 - 8 Zweifelsfälle hast, bedeutet das dass Du schon bei mindestens 230 Punkten bist, im unkigsten Fall bei 220... Dann mindestens noch 2- 3 mit etwas Glück doch richtig erratene... ==Gnolm7


    Schönen Rätseltag,

    Unki

    Gnallo in die Gnacht!


    Unki meditiert, das passt!

    War phalmäßig wie in alten Zeiten heute!

    ...soso, früher war also alles besser und Dir gefallen meine Gedichte nicht? ==Gnolm11==Gnolm10==Gnolm7

    na dann zitier ich heute mal einen meiner Lieblinge, der da schreibt:

    "Doch ach! Wie bald wird uns verhunzt

    Die schöne Zeit naiver Kunst"


    Und grüße schön in die Nacht zurück und wünsche allen einen guten Endspurt

    Unki

    überprüfen wir die Idee vor Veröffentlichung des Gedichts besser nochmal

    Lieber Unki,

    danke, dass du mir das Gedicht wie vereinbart zum Kontroll-Lesen geschickt hast!


    Ist alles ok.

    Du kannst es jetzt hier her schreiben. ==Gnolm8

    Hallo Pixie, danke erst mal fürs Kontrolllesen!

    Da Du ja auch glaubst, dass es das, was Gne&ich glaubten, dass es sein könnte, nicht sein kann, weil Du sonst ja nicht glauben würdest, dass man das Gedicht einfach so hier hereinschreiben könnte, wird dem Gedicht sowieso niemand glauben, auch wenn all dem zum Trotz Gne, Ich und Du dennoch kollektiv falsch liegen sollten und das Gedicht ein Phahlprotzbau wäre. Dann glaub ich, könnte es nämlich Brillen regnen und daher lasse ich das mal besser bleiben. Oder ich schreibe es erst mal probeweise weiß auf weißem Untergrund hier dazu, in der längsten Nacht des Jahres, und denke dann nochmal darüber nach.==Gnolm4

    Liebe Grüße,

    Unki.

    Hallo Gno,


    ... Ich habe beide vorhin in der Küche gefunden.

    Sicher, Ixeo? ==Gnolm5 Da muss ich mich mal auf die Suche machen

    ... ich und Unki hingegen glauben, zu 20B eine Idee zu haben, die nicht stimmt.

    Unki hat dazu schon wieder ein Gedicht geschrieben, um nach Meinungen zu fischen, welches da lautet:


    "...Es war um..."


    Neiiiin, Unki, halt ein!

    Letztes Mal, als wir glaubten, das unsere Be-Idee nicht stimmt, hat sie dann doch gestimmt -

    überprüfen wir die Idee vor Veröffentlichung des Gedichts besser nochmal

    ...(und werten die Idee, dass die Idee nicht stimmt, erst mal als gute Idee, bzw gutes Zeichen) ==Gnolm7


    bis dann,

    Eberhard

    Hallo Grüni,

    Unki empfiehlt einfach* zum Einschlafen:

    wenn alle Bücher anscheinend nix nützen, dann erst mal durchatmen und bis 3 zählen.


    Gut'Nacht

    U&E


    *oder emphiehlt einphach? Irgendwie gephällt mir die phon GI phorgeschlagene Schreibweise

    Hallo Wutzi, mach mir jetzt bloß nicht den APR'20-Sündenbock-Award streitig, den ich, nachdem B0 nun mal passiert ist, dem Finanzgnolm zur Verwendung der Berge von übrigbleibenden Chips vorschlagen wollte! ==Gnolm7


    ...andererseits, ich lasse da auch gerne anderen den Vortritt

    und grüße lieb

    E mit U

    Ich glaub, links oben der raucht die 13B gerade.

    Hallo,

    Unki findet das spannend, in diesem Eck der Welt hat er bisher nur rauchende Pistenraupen, aber keine anderen gesehen.


    Außerdem ist er heute wiedermal in unkigster Stimmung und dichtet:


    Ich sehs an Eurer Schreiberei,

    Ihr glaubt dass der ganz leicht heut sei

    Tappt nicht in diese Fall' hinein

    was das heut scheint könnt es nicht sein! ==Gnolm19==Gnolm19


    ...was immer er damit meint, ==Gnolm7

    Grüße, E.


    PS: Trotz des Bildes natürlich gute und schnelle Besserung, lieber Gnobbert!!

    "Reden (Schreiben) ist Gnommunikation"und als solche gnositiv zu sehen.==Gnolm7

    Du verwechselst hier etwas, lieber Gno:

    Gnommunikation ist etwas, das mir öfter mal passiert ist: die Kommunikation der Gnosis (=altgriechisch: Erkenntnis, Wissen, etc). Das merkt man dann an den schnell folgenden optischen Sichtbehelfen. ==Gnolm4

    Du meinst sicherlich die empfehlenswertere Gnolmmunikation ==Gnolm7, oder?

    liebe Grüße,

    Unki

    ==Gnolm7==Gnolm7

    "... Dann wird heute wohl ein gnöhlicher Tag hier – also nehmt es an und haltet euch am besten mit dem Gepfähle zurück, damit wir die Punkte mitnehmen können."

    Hallo Gnemil,

    der Plapperunki meint, dass ein Schweigetag vielleicht meditativ sein mag, angenehm, erholsam oder möglicherweise sonst einiges... aber fröhlich?... klingt für ihn anders!

    Aber er versucht's jetzt, wenn auch ganz ganz leise summend: lasst uns froh und munter sein ==Gnolm7.


    meditativ, Gne

    (mal schauen, wie lang Unki das aushält)

    U. (der sich mittlerweile nur mehr mit Helm gegen all das herumfliegende Holz in die Arena wagt)

    Aua, Unki! Eigentlich wollten wir ja nur von der Tribüne aus das Rätzelspektakel verfolgen. Aber inzwischen ist das Ganze zu einem gefährlichen Pfahl-Speerwurf ...

    Liebe Claudia,

    ehrlich gesagt seh ich die ganzen vielen Phähle, von denen hier erzählt wird, ja auch nicht... bzw eigentlich ziemlich gar keine! ...vermutlich sind sie nix weiter als eine "Unk-en-Legend"...

    und dass Unki glaubt, einen Helm zu brauchen, liegt wohl vor allem an seiner ausgeprägten Fähigkeit zur Schwarzseherei==Gnolm7.

    Weiterhin einen guten Morgen,

    Gne


    PS.: Unki übte letzte Nacht draußen auf den Feldern Kürbis-Weitwerfen mit den mittlerweile doch recht gammligen Resten des Sommers, die dort liegen geblieben sind.

    Ich denke er will einfach gegen eventuelle Flugobjekte von der Tribüne gewappnet sein