Beiträge von eberhardS

    Nicht, dass da schon wieder die Gnolme ihre Finger im Spiel hatten...

    Nein, andere, auch klein und falls unvorsichtig dann jetzt mit Brandblasen an den Fingern.

    Um reinzufallen, müsste man zumindest irgend eine Idee haben... ==Gnolm6


    Naja, der Keks-LKW müsste mittlerweile bei Unki angekommen sein.

    Da hoffe ich doch bald auf Nachricht. ==Gnolm8

    Eigentlich wollte ich auch zu diesem verzwei- äh verzwickten Bild nichts schreiben... aber jener LKW, den ich bisher nur von Bildern kenne... lässt mich darüber doch nochmal nachdenken...

    liebe Grüße Unki

    Lies mal oben...

    "Auf die Phäle hier ist eh kein Verlass,"

    @GI: Ich bin übrigens dafür, dass diese bösartigen Falschphalstreuer_innen nicht auch noch für ihr herzloses Handeln mit Chipsen belohnt werden! Das ist ja doppelt gemein ==Gnolm14

    Saure Gnüße,

    Oootfuß

    Lieber, wenn auch leicht angesäuerter Ootfuß,

    was für ein negatives Gnolmbild Du doch hast! Unki hat für skeptische Wesen wie Dich ja schon 2020 (oder so) jemanden aus dem Freundeskreis Namens Kaa zitiert, die da - noch viel früher schon - so schön sang:

    "Hööör auf mich - glaaaube miiir - Auugen zuu - värtrrraaue miir!"

    Und jetzt ernsthaft: Phalschphäle absichtlich erfinden? Um schnöder Chipse willen? Wer würde das? Niemals! Wir sind ja nicht zum Spaß hier!!

    ...Allerdings ergeben sich solche zugegebenermaßen und leider manchmal ganz unerwartet von selbst... vor allem bei eigentlich für besonders gelungen gehaltenen Phählchen.==Gnolm10


    lieb grüßend,

    E&U

    PS.: damit Du uns wieder glaubst: setz dich mit einem Gläschen vor eines der 3 letzten Bilder und denk über die Farbe des Getränks nach.

    Damals...:

    "...Gedichte, die auf die einfachste Weise Namen des Pilzes verraten ..."

    "Also ich hätte ja schon einige Brillen verteilt,..."


    ==Gnolm14: Ach, was muss man oft von bösen

    Gnolmen hören oder lesen!

    ...wie heute:

    ...und gerne auch Phäle, die ich verstehe :gklimper:

    Ich glaub', es gibt momentan einfach keine...:gheulen::gnichttraurig::gkopfkratz::gkopfwand:

    ja, das muß ich ja auch sagen.

    Die Phäle sowohl die richtigen als auch die Pfalschphäle sind dieses Jahr sehr mager gesät.

    Die Gnolme lenken Euch zu sehr davon ab.

    ==Gnolm19: Ach, was muss man oft von bösen Gnolmen hören oder lesen!


    ==Gnolm7 Unki

    "...und man weiß trotzdem, wer im Boot sitzt. "

    Gestern zu unserem Glück vor allem einige von denen, die auf der Tribüne hocken==Gnolm7


    ...schreib ich mal schnell, damit Gno und Gna nicht die einzigen bleiben müssen, die hier was schreiben.


    lieb grüßt

    Euer Unki,

    ..ach ja:==Gnolm18: ! => 3.

    Hallo Eberhard


    danke ! Kann das bei C. torvus eklige grausige Geschmack passen ?? Hab extra Geschmack , a Geruch notiert , bin siecher an grausige Geschmack


    LG

    Hallo Beli,

    zum Geschmack von C. torvus habe ich keine Informationen. Ich denke hingegen schon, dass Pilze die gut riechen trotzdem grauenhaft schmecken können, vor allem wenn sie vielleicht schon bewohnt und nicht mehr ganz frisch sind. Mir ist auch nicht bekannt, dass Geschmacksprobe bei Cortinarien vielversprechend sei.


    liebe Grüße

    Eberhard

    "Ich meinte, ich tu was gutes, was gerechtes,........was worüber wir uns freuen können.........für die Zukunft"

    Jetzt komm bloß nicht Du auch noch auf die Idee, Dir LKW-Ladungen voller Kekse dafür herauszuverhandeln, dass Du von nun an alles so machen wirst - wie immer ==Gnolm7

    Grüße,

    Unki

    Unki, was machst du nur?

    Aber ich rate mal: das ist die Dunkelheit, die immer im Kasten ist, wenn er ein Stück weit geöffnet ist. Stimmt‘s?

    Na ja, "Dunkelheit" könnte man auch dazu sagen... vor allem nachts sehr schwer vor dunklem Hintergrund zu finden. Das Bild stammt aus der Zeit, in der sich diese Dunkelheit vor allem fürchtete, was noch dunkler war, Erstbegegnungen mit Gnolmen beispielsweise. Mittlerweile gibts häufiger Bilder wie Deines.

    Grüße, E&U

    Hallo allseits,

    Unkis Hilfe kann ich heut wohl vergessen, ich glaub der hat ein neues Hobby gefunden. Er sitzt schon den ganzen Tag draussen auf einem Schneehaufen im Gebüsch und singt aus vollem Hals in Dauerschleife:" ...in des Waldes und deer Felsen Ee-einsamkeit vom Gipfel ein Berglied erklingt..."


    Will er mir damit etwas sagen?

    Will er den Climby zu Hilfe locken? Wieder mal Fragen über Fragen...


    Ratlose Grüße, Eberhard

    "...außer vielleicht den phalschgestreuten von mir, gibt ja auch Zaster. ..."

    Wenn's schon mit Deiner Liste nix wird*, lieber GI, (woran natürlich das Universum, die Hebamme oder sonstwer Schuld ist), wieso reduzierst dann auch noch die Phalschphahlpreise (bei denen man, sobald man phählt, unweigerlich auch einige produziert)?


    Unki,

    (der Dir mit Deiner Phahlleseschwäche auch gerne weiterhilft ...gegen Zusendung des Zwischenstandes von*)

    "...Finanzierung.

    [...] Ich habe fast überall etwas kürzen müssen. außerdem den Bonus für "3 von 4 Joker eingesetzt" komplett gestrichen..."

    Du hast waaaas gestrichen?!?==Gnolm21==Gnolm4==Gnolm12

    Genau meine sichersten Chipse! Und ich hab dafür schon schnell mal drei Joker gezogen, (die ja kein Mensch gebraucht hätte)==Gnolm10

    Wie soll ich das jetzt bloß dem Gne erklären??


    Ich seh schon meine Keksration in schwinden, grüße dennoch lieb

    Unki


    Ps.: ich seh Du hast da gleich mehrere einst chipsversprechende Punkte geändert oder dazukreiert ==Gnolm4 -"'

    "... dass Unki ...prinzipielle Bereitschaft zur Bestechlicheit ...

    LKW voller Kekse ..."

    Tja, Pixie,

    auch bei Gnolmen scheint es halt so sein, dass einige so lange wirklich davon überzeugt sind, sich eisern an ihre Prinzipien zu halten - bis eine passende und ausreichende Versuchung daherkommt. Bei Unki vermutlich in Form großer Mengen von Keksen und Panettone, bei anderen in Form von Chipsen...==Gnolm4


    Wie wärs also mit diesem hier als erstem Auftragsprojekt:


    gedicht mit (dem Wort) phahl


    Oft wenn auch bestimmt nicht immer

    hat der Unki keinen Schimmer

    bei den Bildern hier und bleibt

    dann halt dabei dass er schreibt

    nix weil er das auch nicht sollte,

    selbst wenn er was schreiben wollte.

    Doch auch wo Unki Ahnung hat

    oder solche haben tat

    ist ihm leider manches mal

    passiert auch schon ein phalscher phahl*.


    Grüße,

    Gneb.


    *PS.: Bei dieser Gelegenheit lieber GNI,

    kannst Du auch das spannende Konstrukt

    "ufzel winürxelxörzsel grühm"

    EDIT von U:

    da fehlt noch ein "a"

    Euer Unki

    gleich in die Liste der schönen Phalschphähle aufnehmen, wie Unki und ich leider gestern feststellen mussten - doch erheben wir's jetzt einfach zur Kunst ==Gnolm7

    und ersetzen es im Original mit

    "Irrnsel umgnpf nachdimpsel"


    ...mit fehlendem a und o


    E&U

    Sphinxi hatte gestern ja noch die "großartige" Idee, Unki für eines seiner berühmten völlig undurchschaubaren Gedichte mit ein paar Chips zu bestechen -

    Ne, Chipse helfen da nicht, wenn wir da über einen LKW voller Kekse reden würden käme man vielleicht weiter. ==Gnolm10

    Was meint Sphinxi mit "für"? Sollte man ein Phählchengedicht erklären? Oder wünscht ihr Euch ein neues, derart um 10 Ecken herumschwirrendes, dass sogar dem Gnemil schwindlig wird, sozusagen als - ich mags gar nicht andenken- Auftragsphähler? Oder möchte Sphinxi gar wen mit einem Phahlschphahlgedicht für die letzten beiden Bilder (sofern es sowas gibt), reinlegen?


    Fragen über Fragen,

    und schöne Grüße,

    Unki

    "...während Shpinxi im Nebenzimmer Nessun dorma schmettert... ==Gnolm21


    Und wo bleibt eigentlich Unki,..."


    Nun, Unki ist dem Aufruf von Sphinxi (übersetzt, dass niemand schlafen solle) gestern zwar nicht gefolgt, scheint aber mit diesem Lied aufgewacht zu sein und stimmt, selbiges gerade im Keller singend anscheinend zumindest der zweiten Strophe zu, die da nach den schönen Worten an die wieder mal sternguckende "Principessa" mitsamt "amor'" und "speranza" folgt und die da lautet:

    "Ma il mio mistero es chiuso in meeee,

    il nome mio nessun' sapraaa!!"

    ...das glaub ich allerdings auch! ...und war vom Gno wohl auch so beabsichtigt==Gnolm4


    Grüße, allen,

    Eberhard