Beiträge von Natürlich

    Hallo Heidi,


    na das war ja ein erfolgreicher Ausflug.
    Der Strubbelkopfröhrling ist aber auch ein imposanter Pilz.
    Dieses Jahr habe ich den in fast jedem Buchenwald gefunden und meist an den dunkelsten Stellen,
    gar nicht so einfach den zu fotografieren.
    Den Reifpilz möchte ich auch zu gerne mal finden.


    Grüßle Wiltrud


    Ich muß ehrlich sagen, ich habe auch lange rumgerätselt.


    Grüßle Wiltrud

    Hallo Heidi,


    Schön das Du Dich mit mir über meinen Erstfund freust.
    Jahrzehnte lauf ich schon durch die Wälder und entdecke immer was Neues.
    Der Pilzvirus halt.


    Grüßle Wiltrud

    Hallo zusammen,


    diesen Pilz habe ich die letzten Tage häufig im Buchenwald gefunden.


    Hut ca.6 cm Durchmesser.
    Huthaut fühlt sich seidig an.
    Fleisch eher zäh.
    Kein markanter Geruch.
    Stiel brüchig.



    Obwohl der glatte Hut und das zähe Fleisch nicht so ganz passt, fällt mir nur der Hasenröhrling dazu ein.
    Was meint Ihr?





    Grüßle Wiltrud

    Hallo Heidi,


    das ist ja unglaublich.
    Vor Jahren habe ich mal einen Einzelnen gefunden und mich darüber wie dolle gefreut.
    Aber diese Massenansammlung ist der Wahnsinn.
    Glückwunsch.


    Grüßle Wiltrud

    Hallo zusammen,


    Gestern habe ich diesen hübschen Pilz an liegenden Buchenast gefunden.


    Hut fein filzig und zäh.
    Ca.5 cm Durchmesser.
    Kein spezieller Geruch.


    Liege ich hier richtig oder falsch?





    Grüßle Wiltrud

    Hallo Claudia,


    auch mir kommt es so vor das es dieses Jahr mehr Schmetterlinge gibt.
    Ich besuche regelmäßig einige Magerwiesen ,so viele Isekten habe ich lange
    nicht mehr gesehen.
    Da hast Du ein tolles Biotop vor der Haustüre.
    Danke für die schönen Fotos.


    Grüßle Wiltrud


    Hallo Josef,


    Du sprichst mir aus der Seele.


    Grüßle Wiltrud
    [hr]


    Egal ob Atomkraft , Wind , Kohle oder Solar ... Wer würde auf ein Leben ohne Strom verzichten können -


    Hallo cleoluka,


    ich kann auch nicht auf Strom verzichten.
    Doch wie er produziert wird sollte nicht egal sein.


    Grüßle Wiltrud