Hallo, Besucher der Thread wurde 4,3k aufgerufen und enthält 18 Antworten

letzter Beitrag von sammlerherz am

Melde gehorsamst.....

  • den Fund meiner Kompanie. :D
    Nach 3 Stunden die wir stramm bei feinstem Wetter maschiert
    sind, folgender gestriger Fund:


    6 "kleine" Maronen
    1 Birkenpilz
    1 Ministeinpilz
    1 Champignon ( mehr waren nicht möglich, da die Bullenkompanie,
    nicht bereit war das Territorium frei zu geben :D )


    Tja und heute...nach 1 Stunde...Nieselregen... 1 Marone...es dauert wohl noch ein paar Tage...;)
    Wald wie gekehrt......


    Liebe Grüße an alle

  • Hallo,


    Ich bin richtig neidisch...in meinem Lieblingsgebiet liegen 30 cm Schnee,wobei das nicht mal besonders hoch liegt.Naja,vllt (wenns wieder wärmer wird) kommt noch ein Schwung Leistlinge nach.


    Grüßle,
    Johannes

  • Ich hab wie immer keine Fotos, melde unseren gestrigen Fund (im Wehratal) aber auch mal:


    7 Birkensteinpilze
    4 Schafegerlinge
    ein ganzer Korb voll Totentrompeten
    4 Maronen
    20 Gelbstielige Trompetenpfifferlinge
    2 Goldröhrlinge


    ... und auch wir geben noch lange nicht auf. ;)


    Gruß vom Pilzkäppchen :)

  • Nachdem ich jetzt fit bin im Bilder verkleinern, mich offiziell bei Meine Schätze vorgestellt habe ,
    möchte ich auch mal meine bescheidenen Funde von den letzten Tagen vorstellen:


    Fliegenpilze

    Pappelschüpplinge(???)

    Scheidenstreifling(???)

    Herbstlorchel


    und jetzt meine Eßbaren:


    Leider keine Maronen, Steinis, Hallimasch(vertrage ich gut)


    LG Caro

  • Also, die Herbsttrompeten und die Trompetenpfifferlinge finde ich immer an meinen "Pilzfeldern" in 3 verschiedenen Wäldern ganz in meiner Nähe.
    Ich kenne die Stellen schon länger und weiss deshalb wo ich mich bücken muß!:D
    Lacktrichterlinge sind jetzt sehr rar geworden, vor dem ersten kleinen Frost vor 2 Wochen war es einfach zu lqange zu trocken!!:(Dadurch sind die meisten Pilze vertrocknet und kaum nachgewachsen. Vorher, so Mitte Oktober waren die Buchenwälder z.T. überseht mit de3n kleinen Lila Freunden. Dabei hatten wir eine Hallimasch-Schwemme und eine Menge an Perlpilzen. Leider ist es jetzt zu kalt und zu nass, nicht mehr so viel los in den mir bekannten Stellen:crying:

  • Hallo


    Bin am Montag an meinen Stellen gewesen, aber nichts gefunden.
    Jetzt hats ein paar gute Regentropfen gegeben und ich hoffe bei den doch relativ milden Temperaturen am Samstag fündig zu werden.
    Oder ist die Maronenzeit schon vorbei??:hmmm:


    Liebe Grüße
    Vera






  • :Dlaaach,nein ,erlich dieses jahr habe ich nur einen winzling von einem Maronenröhrling gesehn.dafür reichlich von allen Sorten,was ja auch nicht verkehrt ist :DViele habe ich stehengelassen...kannte sie nicht,oder zuwenig,und bei mir am ort gabs keine pilzkontrolle,nun wo die Saison zu Ende ist habs eine gefunden!!.naja,dafür lebe ich noch!!:D:D:D dir noch viel Erfolg bei der suche,abe ich glaube für die Maronenröhrlinge ist es zu spät!liebe grüsse aus der schweiz rubia_stone


  • hallo silvia,
    schick mir doch bitte mal ne Anlaufstelle, wohin ich das auf dem Bild fürs Gretelchen schicken kann? Sie muss so etwas im Wald vorzeigen können, wenn der böse Wolf kommt!!!
    lg, bernhard


    Hallo Bernhard,


    ich werde es ihr gleich zeigen wenn sie kommt :D
    Ansonsten an Gretelchen selbst hier im Forum ;)


    Liebe Grüße
    Silvia


  • Hallo Silvia,


    hier hat es den ganzen Tag dermaßen geregnet, dass wir - Du wirst es kaum glauben - einfach keine Lust hatten mal im Wald zu schauen...unglaublich, der Regen war stärker als die Sucht:D


    VG Julius


    Kaum zu glauben ! :D
    Wir sind tüchtig nass geworden, es hat geregnet wie aus Eimern und ich
    habe es nicht geschafft, die Sucht zu bekämpfen ;) :D


    Liebe Grüße
    Silvia

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.