Hygrocybe acutoconica var. konradii

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 613 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Sebastian_RLP.

  • Hallo zusammen,


    ich staunte nicht schlecht, als ich heute beim Abendspaziergang vor zahlreichen Saftlingen stand.


    Im Mai vermutete ich auch wegen des Habitus Hygrocybe acutoconica oder var. (?) konradii ...


    Ein älteres Paar:


    und Babys:


    Insegesamt auf einer Fläche von 10m2 verstreut zahlreiche weitere Fruchtkörper:


    Sporen breitellipsoid passend zu konradii: 10,4-11,8 µm (av. 11,0 µm, SD 0,5 µm) x 7,6-8,6 µm (av. 8,2 µm, SD 0,3 µm); Q = 1,3-1,4 (av. 1,3, SD 0,0)(n = 5)


    2-sporige Basidien:


    Beschriebene Pseudozystiden??


    LG Sebastian