Pilz auf Holzschnitzeln

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema, welches 321 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von nobi.

  • Hallo Ralf.

    läßt sich dieser Pilz anhand der Fotos bestimmen?

    Nun, sicher bestimmen lässt sich der Pilz allein anhand der Makrofotos nicht.

    Allerdings lässt er sich eingrenzen.

    Auf jedem Fall ist es ein Tintling, sehr wahrscheinlich einer aus der Gattung Coprinopsis.


    Die äußere Erscheinung und das Vorkommen an Holzhäckseln lassen mich die Hasenpfote (Coprinopsis lagopus) vermuten.

    Das sollten sich bei Reife allerdings die Hüte nach oben rollen.

    Andere Tintlinge, z.B. der Wollstielige Tintling (Coprinopsis macrocephala) sind natürlich auch eine Option.

    Man wird wohl mikroskopieren müssen, um Gewissheit zu erlangen!


    LG, Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74 - 5 Macrocystidia-Wette = 69 - 10 APR 2021 = 59