Gesäter Tintling?

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 794 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von MayaPapaya.

  • Hallo zusammen,

    ich habe in meinem Garten diese Kolonie von Pilzen gefunden. Sie sind stark behaart, erbsengross und mit einer Art Gelee gefüllt.Sie wachsen auf gehäckseltem Eiben- und Buchenholz. Ist dies evtl. der gesäte Tintling im Jungstadium? Ich habe leider keine Möglichkeit in den nächsten Tagen die Entwicklung der Kleinen zu verfolgen, deshalb frage ich hier im Forum.

    Vielen Dank für Eure Hilfe😃

  • Hallo und willkommen im Forum.

    Das sieht mir stark nach ganz jungen Teuerlingen aus.

    Gestreifter Teuerling, Striegeliger Teuerling (CYATHUS STRIATUS)

    Die dürften bis heute Abend aufgehen.

    Gruß

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116+5+4 APR2021=125

    -15 für APR 2022 = 110

    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------