Hallo, Besucher der Thread wurde 405 aufgerufen und enthält 3 Antworten

letzter Beitrag von nobi am

Coprotus vicinus?

  • Hallo

    Am 14.06.2019 fand ich auf Gänskot u.a. diesen Pilz.

    Weil ich jetzt einen ähnlichen fand, kam der alte Fund bei der Suche wieder ins Rampenlicht.

    Damals hatte ich einige Arten zuviel auf einmal zu bestimmen und so beließ ich das erstmal so mit dem Gedanken an eine unreife Art einer anderen Gattung!

    Nach jetzigen Überlegungen könnte es sich um Coprotus vicinus handeln!

    Leider habe ich davon kaum gute Literatur!



    Sporen: 25,2 - 26,5 x 12,3 - 13,5 µm

    Asci: bis 150 x 37 µm

    Paraphysen oben zuerst gekrümmt (Spazierstockartig)



    Es gibt nur eine Eintragung in Pilze Deutschland´s

    Kann jemand da weiter helfen?

    Liebe Grüße

    Hans

  • Spannend, Hans!:thumbup:

    Da fällt mir auch nicht viel anderes ein. Auch wenn die Sporen grenzwertig lang sind.

    Iodophanus und Thecotheus sollten mit diesen Asci und Paraphysen jedenfalls außen vor sein. Dennoch schadet eine Jodprobe nicht!

    Möglich wäre auch noch ein unreifer Ascobolus.


    Einen vermeintlichen Coprotus viscinus hatten wir schon einmal im Forum diskutiert.

    Das kannst Du Dir gern nochmal hier zum Vergleichen anschauen.


    LG, Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74 - 5 Macrocystidia-Wette = 69 - 10 APR 2021 = 59

  • Hallo Nobi

    Eben an so unreife Ascobolus hatte ich auch gedacht.

    Nun habe ich ja nicht mehr die Möglichkeit etwas mit Jod nachzubestimmen da keine Exsikkate!

    Ich habe mir jetzt wohl meine Ascobolus angesehen und finde keinen, der da mit diesen Asci u Paraphysen in Frage käme!

    Kannst du mir da einen Verwechslungsähnlichen aufzeigen?


    L.G. Hans

  • Kannst du mir da einen Verwechslungsähnlichen aufzeigen?

    Kann ich leider nicht, Hans.:(

    Da fehlt mir auch der makroskopische Eindruck.

    Tut mir leid, aber da fehlen doch einige Merkmale, so dass ich nicht weiterhelfen kann.


    LG, Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74 - 5 Macrocystidia-Wette = 69 - 10 APR 2021 = 59

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.