Hallo, Besucher der Thread wurde 235 aufgerufen und enthält 2 Antworten

letzter Beitrag von Snowwhite am

Becherling auf Moos mit Mikrobildern

  • Hier sitzt ein hübscher kleiner Becherling auf Moos. Einzelstück. Ich habe die Sporen mit PdS verglichen und mir ist nichts Vergleichbares aufgefallen.

    20 Sporen gemessen. 14,5-17 x 7-8 µm.

    Ascos 4 gemessen. 205x12,5; 162x10; 200x10; 175x10µM

    Hoffentlich habe ich die Merkmale richtig bestimmt.

    Ascos 8sporig.

    Sporen ellipsoid, dickwändig, 2 ganz kleine Öltropfen an den Polenden. Vielleicht feinwarzig.

    Paraphysen zylindrisch mit kopfartig abgesetzte Spitzen. (Wie Lichtbirnen). Mit Kristallen besetzt?

    Paraphysen septiert.

    Textura (?) globulosa.

    Mit Lugol J+. Starke Reaktion.

    Wer kann weiter helfen?


    Grüße von der Zugspitze

    -Rebecca

  • Snowwhite

    Hat den Titel des Themas von „Becherling auf Moos mit Mikrobilder“ zu „Becherling auf Moos mit Mikrobildern“ geändert.
  • Beorn

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Servus Rebecca,

    Es ist auf jeden Fall mal eine Peziza.

    Mit den Merkmalen könnt ich mir gut vorstellen dass du im Umfeld von

    P. merdae - P. moravecii - P.perdicina fündig wirst.


    Mit Kristallen besetzt?

    Das könnte ein Bakterienbefall sein, aber sicher keine Kristalle



    Grüße

    Felli

  • Also dann musste an der Stelle uriniert worden sein? Stets möglich.

    P. merdae ist interessant.- Bei Pilzflora Ehingen, haben die Sporen einen großen Öltropfen - obwohl in der Beschreibung "ohne Öltropfen" geschrieben wird. Bei meinen sehe ich jetzt auch ein Schatten vom großen Öltropfen.

    P. perdicina hat deutlich warzige Sporen und in der Zeichnung ein anderes "Innenleben".

    Abh-Naturhist-Ges-Nuernberg_40_0021-0023.pdf

    Über ein P. chryso-olivascens finde ich nichts Brauchbares.

    Peziza moravecii hat Haare, die bei mir nicht sichtbar sind. Ein haar fand ich beim Mikroskopieren, habe es aber ignoriert. Die Sporen sind fein warzig, laufen nicht zusammen. Meine Sporen sind etwas größer aber im Rahmen denke ich.

    Gemein, dass ich nur ein FK habe bzw. hatte. Der hat ziemlich gelitten.....


    Mir reicht die Ecke P. merdae/moravecii. Evtl. bei Asco-France einstellen? Es ist kein weltbewegender Pilz und einer alleine ist keiner.


    Danke für die Hilfestellung!

    -Rebecca

    • Gäste Informationen

    2 Mal editiert, zuletzt von Snowwhite ()

    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.