Hallo, Besucher der Thread wurde 69 aufgerufen und enthält 0 Antworten

letzter Beitrag von thorben96 am

Spinellus fusiger

  • Hallo zusammen,


    am 12.09.2020 fand ich auf einer Gymnopus sp. diesen Zygomyceten, den ich als Spinellus fusiger bezeichne.

    An Literatur habe ich zu dieser Art kaum was, nur die Beschreibungen aus der Kryptogamenflora, die auch zu meiner Konidienmessung passt.

    In der Krypotgamenflora sind folgende Konidienmaße angegeben:

    Spinellus fusiger= 32-42 x 9-14 Mikrometer, spindelförmig, abgerundete Enden

    Spinellus macrocarpus = 34-50 x 15-20 (25) Mikrometer, breit spindelförmig mit spitzen Enden.


    Die S. macrocarpus soll ein Synonym für S. fusiger sein, warum das so ist, dass habe ich leider nicht herausgefunden.


    Hier sind die Bilder:

    1.


    2.


    3.


    4.


    VG : Thorben

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.