Hallo, Besucher der Thread wurde 208 aufgerufen und enthält 3 Antworten

letzter Beitrag von nobi am

Podospora communis oder eher doch Podospora decipiens?

  • Ich hadere etwas zwischen den beiden Arten. Die apikalen Sekundäranhängsel würden glaube ich auch für P. communis passen oder? Die grossen De Bary Blasen in BwblauMi würden nach Doveri auch eher für communis sprechen. Die Sporengrösse aber wieder eher auch für decipiens. Was meint ihr?


    -Gefunden am 20.06.2020, auf 1760m Höhe, auf vorjährigem Rinderdung (Kuhfladen) auf Alpweide.

    -Die Fruchtkörper sind kugelig, mit leicht auch seitlich vorstehendem flaschenvörmigem, mehr oder weniger glattem Hals, bis 0.9mm im Durchmesser.

    -Asci; 350 x 36 mü, biseriat.

    -Sporen; 25-42 x 17-23 mü., in BwblauMi mit grossen De Bary Blasen - Augen.

    -Anhängsel siehe Fotos, Sekundäranhängsel zweimal in PhloxH2O.




















  • "Podospora communis oder eher doch Podospora decipiens?"

    Weder...noch!

    Ich hadere etwas zwischen den beiden Arten. Die apikalen Sekundäranhängsel würden glaube ich auch für P. communis passen oder?

    Passt leider nicht. :(

    P. communis hat jeweils 4 apikale und basale Caudae. Erinnert etwas an Klauen.

    Die Sporengrösse aber wieder eher auch für decipiens.

    Die Sporengröße passt ja ganz gut, aber der Rest? :(

    P. decipiens zeichnet sich durch ein breites, relativ kurzes Apikalanhängsel aus während die recht unscheinbaren basalen Caudae am oberen Teil des Pedicels angeheftet sind. Nie an dessen Basis!


    Ich vermute hier Podospora pyriformis, eine Art die hauptsächlich an Rinderdung vorkommt. :)

    Sporengröße passt ganz gut, außerdem die jung gelegentlich septierten Primäranhängsel (Pedicel) sowie die breit gefurchten apikalen Caudae.

    Zur sicheren Bestimmung müsste man natürlich deren Form und Größe kennen.


    Liebe Grüße,

    Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84

  • Hallo Nobi,

    Vielen Dank für deinen Einschätzung. Das sieht recht gut aus mit P. pyriformis. Habe den Fund von Felli (2016) angeschaut. Ich habe zwei Rinderdungaufsammlungen am 20. Juni von der Alp mitgenommen. Beide vom letzten Jahr. Bis heute fruktifizieren so viele schöne Ascos darauf, dass ich schon fast, ja eigentlich überfordert bin. Jetzt habe ich auch noch P. decipens darauf gefunden und die Sporen gleich wie Rada mit Kresylblau (2015) angefärbt. Da bin ich mir jetzt eigentlich sicher, dass es P. decipiens ist oder? Ich lade mal Fotos hoch.

    P. pyriformis hoffe ich nochmals darauf zu finden. Vielleicht kann ich dann noch mehr erkennen. Das sind jetzt meine ersten Podosporas.


    Gruss Urs



    P. decipens




  • Bis heute fruktifizieren so viele schöne Ascos darauf, dass ich schon fast, ja eigentlich überfordert bin.

    Bei Problemen kannst Du natürlich jederzeit hier anfragen. Oft reichen 1 bis 2 Mikrofotos, um die Art zumindest einzugrenzen.

    Mit Maßen natürlich.

    Da bin ich mir jetzt eigentlich sicher, dass es P. decipiens ist oder?

    Korrekt! Das geht aufgrund der charakteristischen Sporen ausnahmsweise auch ohne Maße.

    Das sind jetzt meine ersten Podosporas.

    Glückwunsch!:)

    Es sollten Dir noch viele weitere Funde in dieser artenreichen Gattung gelingen.

    Aktuell konnte ich übrigens bisher 24 Arten der Gattung nachweisen, also da kommt noch einiges auf Dich zu.


    Liebe Grüße,

    Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.