roffli Member

  • 63
  • Mitglied seit 5. Dezember 2018
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
21
Karteneintrag
nein
Erhaltene Likes
6
Punkte
141
Profil-Aufrufe
72
  • roffli

    Hat eine Antwort im Thema Saccobolus obscurus oder S. purpureus ? verfasst.
    Beitrag
    Ich erkenne schon, dass es hier etwas mehr Erfahrung braucht. Ist aber trotzdem interessant und man wird den Fehler vermutlich nicht wieder begehen. Man hat nie ausgelernt. Danke euch Beiden.

    Gruss Roffli
  • roffli

    Thema
    Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.
    Ich wollte eigentlich aus diesem Fund eine S. verrucisporus machen, doch die schön und auffallend weinrotfarbenen Fruchtkörper, die relativ schlanken, elliptischen bis spindeligen Sporen bis jung 17.5 mü. Länge…
  • roffli

    Hat eine Antwort im Thema Könnte das Saccobolus truncatus sein? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Felli
    Danke für deine hilfreichen Tipps und ich werde meine Anfragen in Zukunft bei den Coprophilen machen. Jetzt kann ich S. versicolor noch eingehender studieren.

    Gruss roffli
  • roffli

    Thema
    An die Dungspezialisten
    Ich hätte mir eigentlich gedacht, dass ich diese Saccobolus-Art auf Hirschlosung bestimmen könnte, aber letztendlich muss ich mir eingestehen, weit fehlgeschlagen.
    S. versicolor und S. truncatus kämen in Frage. Was mich aber…
  • roffli

    Hat eine Antwort im Thema Mir nicht bekannter Lasiobolus auf Hirschlosung verfasst.
    Beitrag
    Danke Nobi, das passt alles sehr gut zu dieser Trichobolus dextrinoideosetosus.
    Ich habe nochmals den Papierkorb durchforstet und die Septen gefunden (Siehe Foto).
    Ich lese häufig eure Themen hier, auch schon ältere und sie sind mir auch sehr…
  • roffli

    Thema
    Endlich habe ich wieder mal etwas interessantes auf Wildlosung gefunden.

    Wunderschöner, farbloser, behaarter Ascomycet mit vorstehenden Asci
    Einzelexemplar von gerade mal 0.2mm im Durchmesser. Keine weiteren Fruchtkörper entdeckt.
    20.03.2020, auf…