Wo ist der Pilz??? 2 Rätsel

Es gibt 42 Antworten in diesem Thema, welches 12.904 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Pete Longhorn.

  • Hallo liebe Pilzfreunde,


    Hier nun wie versprochen das 2 Rätsel.
    Tja, mein Pilzversteck (Ast) ist ja nun aufgeflogen :D


    Hier mache ich euch das Rätseln ein bischen leichter ;) (oder doch nicht ?? :/)


    In diesem Rätsel sind 3 Steinpilze versteckt (alle in etwa der gleichen Größe 10 cm.) ! Hier gibt ´s allerdings keine Hinweise von mir



    Hier von Gernot und schmu bereits gelöst : 2 Pilze


    Also auf ein neues :thumbup:


    Viel Spaß beim Rätseln :thumbup:

  • Grins:D


    Gefunden die kleinen aber in der Größe hätte ich die noch gelassen vor dem Grasbüschel.


    Geier haben gute Augen

  • Hallo Gernot,


    Super das du auch wieder mit von der Partie bist :thumbup:


    Ich hab mir diese Stelle genau ausgesucht und habe sie auch kontrolliert , das keine anderen Pilze dort stehen. Es sind nur 3 Steinpilze auf diesem Bild ! Versuch es weiter. Der Rote Pfeil ist so ziemlich "heiß" :thumbup:


    Bis dann...


    Andreas


    Nachtrag:


    Dein erster roter Pfeil war schon mal nicht schlecht :whistling: die anderen leider nicht ;(

  • Hallo zusammen,


    Um es für euch leichter zu machen , habe ich in dem 1. Beitrag ein neues und größeres Bild zu Verfügung gestellt


    Bis dann...


    Andreas

  • Hallo Andreas,


    ich kann deine Tipps leider schon wieder nicht deuten: Heißt das jetzt, dass der linke und der rechte Pfeil gut oder schlecht sind? Und wie viele habe ich richtig/fehlen mir noch? (wenn du das hier nicht "öffentlich" sagen willst, kein Problem)


    Schöne Grüsse
    Gernot

  • Hallo Gernot,


    Den ersten hast du gefunden :thumbup: (Links unten)


    Deine anderen beiden Pfeile sind nahe dran. Dir fehlen noch zwei ;)


    Bis dann...


    Andreas


    PS: Kannst du das neue Bild sehen ???

  • Hallo Andreas,


    Zitat von Andreas

    Kannst du das neue Bild sehen ???


    Ja, danke für die Nachfrage. Ich habe aber gleich eine Frage dazu: Du hast das neue Bild zugeschnitten, sodass einige Teile fehlen. Ich nehme an, im weggeschnittenen Teil war nichts zu finden?


    Gleich gibt's ein neues Bild von mir.


    Schöne Grüsse
    Gernot

  • Hallo Schmu,


    Schön das du auch dabei bist ;) Leider nicht richtig... Versuch es nocheinmal ;)


    @ Gernot -> Beschnitten habe ich das Bild nicht, aber ich musste das 1. Bild umwandeln, daß heißt es wurde kleiner. Ich habe mehrere Bilder gemacht und das jetztige Bild ist zu 99 % identisch ! Im Vergleich zum kleineren Bild sieht man in dem jetzigen , den ersten Pilz, den du ja bereits gefunden hast, nur noch vom Stiel und nicht mehr die Kappe! Aber es sind trotzdem alle noch zu erkennen.


    Ich werde den ersten Pilz den du bereits gelöst hast, im Foto einfügen , dann könnt ihr euch in Ruhe auf die anderen konzentrieren.


    Bis gleich...


    Andreas


    PS: @ Gernot -> Leider daneben ...

  • Hallo Andreas,


    wenn ich mir das neue und das alte Bild in 2 verschiedenen Programmen direkt nebeneinander anschaue, fällt (mir zumindest) schon auf, dass beim neuen einiges fehlt. Aber das ist jetzt ja auch egal, solange noch alle Pilze am Bild oben sind und ich (denke ich mal ;)) schon 2 davon gefunden habe, sollten wir uns einfach auf den letzten konzentrieren und die Sache vergessen.


    Schöne Grüsse
    Gernot

  • Hallo Andreas,


    Zitat von Andreas

    @ Gernot -> Leider daneben


    Äh...was? Ich glaube, da hast du einen Steinpilz übersehen, denn das, auf das ich gezeigt habe, schaut mir doch sehr nach einem Steini aus... Naja, ich glaube dir mal ;).


    Schöne Grüsse
    Gernot

  • Hallo schmu und Gernot,


    Ich habe ein Bild im ersten Beitrag eingefügt, in dem bereits von Gernot 1 Pilz gelöst und gefunden worden ist. Es sind immer noch 2 weitere die nicht so schwierig sind, wie der erste!


    @ schmu - Leider nicht - aber dicht dran :thumbup:


    @ Gernot - ;) Nein, einen hast du entdeckt, bis jetzt :)


    Bis dann...


    Andreas