Hallo, Besucher der Thread wurde 67 aufgerufen und enthält 1 Antwort

letzter Beitrag von Climbingfreak am

Unbekannte Weiße Anamorphe (Stachylidium-ähnlich)

  • Hallo zusammen,


    ich möchte euch hier einen Fund zeigen, der mich seit Tagen verfolgt und dem ich noch keinen Namen geben konnte.

    Es handelt sich hierbei, um einen Anamorphen Pilz, der als weißer Belag auf Ästen, Blättern und abgestorbenen Pflanzen in Feuchtgebieten häufig zu finden ist.

    Die Mikroskopischen Strukturen sind ähnlich einer Stachylidium, Gonytrichum und Chaetopsis, aber die Konidien sind kugelig bis selten oval, sowie die Konidienträger sind Farblos (außer an der Basis, da scheinbar warzig und gelb).

    Hier sind die Bilder:

    1.


    2.


    3.


    4.


    5.


    6.


    Vielleicht hat jemand von euch eine Idee was es sein könnte.


    VG : Thorben

  • Hi,


    du findest ja wieder komisches Zeuch. ==Gnolm26 Sieht interesant aus. Hab aber leider keine Idee.


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

    • Neu
    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.