Hallo, Besucher der Thread wurde 360 aufgerufen und enthält 3 Antworten

letzter Beitrag von HexeDee am

Sonntagsspaziergang

  • Nun steht der nächste Sonntag vor der Tür und definitiv werde ich morgen wieder unterwegs sein...hier stapeln sich schon wieder die Bilder der vergangenen zwei Wochenenden. Also werd ich mal den kalten Abend nutzen euch ein wenig an meiner Freizeitgestaltung teil haben zu lassen und stell ein paar Bilder ein.
    Los ging die Tour an einem vereisten See:


    Dort fand ich diese schönen Eisgebilde:





    Der Weg war beschwehrlich, Mensch ...


    ...und Natur brachten mich ganz schön ins schwitzen.


    Ein paar kleine Freunde haben sich auch versteckt:
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9


    Besonders nette Bäume erhalten bei uns sogar Namen:


    Und da war er ... ich habe ihn wieder gesucht und gefunden, aber nichts hat sich zum letzten Besuch geändert. Darum lasse ich ihn in einem besonders schönen Licht erstrahlen ;)


    Jetzt müssten die Bilder nur noch alle richtig herum stehen, dann wäre es perfekt
    [hr]
    Und weil es so schön war, ging es am nächsten WE wieder raus:

    Dieses Mal im Sonnenschein.


    So alt und trotzdem schön:
    1


    2


    3


    4


    5


    6


    7


    8



    Ich nenne dieses Bild: "Zwei Liebende" oder besser noch "Romeo und Julia"




    Mit diesen Fotos verabschiede ich mich in den Sonntag.

  • Hallo Hexchen,


    schön wars, dich in den vereisten Wald zu begleiten. Die Eisgebilde sind für mich immer wieder faszinierend. Wunderschön, was für Skulpturen das Wasser zaubern kann. Ich muss da immer an das Märchen "Die Eisprinzessin" denken. So hab ich mir als Kind ihr Schloss immer vorgestellt - aus lauter Eiszapfen und Eisknubbel. :)


    Prima, dass auch die Pilze nicht zu kurz kamen.


    Grüßle
    Heide

  • Moin!


    Also der Winter hat doch auch was, mit seinen Eislandschaften. Aber ich freue mich moentan auch über die annähernd 15 ° hier am Rhein-Neckar-Zusammenfluss. ;) Mit diesem Frühlingsmontag im Rücken lässt sich die von dir eingefangene Stimmung aber auch gut genießen. :alright:


    Wenn du Namen willst...
    1 = >Strieglige Trameten<
    2 = >FomFoms<
    3 + 4 = >FomPini<
    5 = Ischnoderma resinosum (Laubholz - Harzporling)
    6: >Antrodia xantha< wäre mal nicht ausgeschlossen. Müsste man für eine richtige Bestimmung aber mikroskopieren.
    7 = >Hymenochaete rubiginosa<
    ...und der rest vom Winter sagt mir nichts.


    dann der Frühling:
    1 = >Austern<, wie du schon erkannt hattest
    2 = >BiPo< oder >FomFom< da müsste man die Oberseite sehen.
    3= >Spaltblättlinge<
    4 = nun aber sicher >BiPo<.
    5 + 6: jeweils eine der beiden Daedaleopsis - Arten, vermutlich >tricolor<. entscheidet sich durch Ansicht der Unterseiten.
    7 siehe 4
    8 siehe 5 & 6, glaube ich jedenfalls, Gegenlicht ist eine heikle Sache für Brillenträger. ;) Übrigens hier eher >confragosa<, wenn überhaupt Daedaleopsis.



    LG, Pablo.


  • Danke, liebe Heide! Ja,es waren tolle Gebilde. Im sonnenschein wäre das natürlich noch ein ganz anderes Feeling gewesen.aber man kann ja nicht alles haben. Bilder von diesem Sonntag stell ich heut Abend ein. Hab da mal was schönes zusammengestelltmal schauenob es funktioniert. Liebe grüße
    [hr]


    Hallo Pablo, Bild 6 und der letzte erleuchtete Pilz müssten die selben sein. Danke für die Bestimmungstipps.

    • Gäste Informationen

    Einmal editiert, zuletzt von HexeDee ()

    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.