Hallo, Besucher der Thread wurde 1,4k aufgerufen und enthält 3 Antworten

letzter Beitrag von SiggiPilz am

Erstfund Moorbirkenpilz

  • Hallo zusammen,


    gestern habe ich mit meiner Mutter einen kleinen Ausflug in das Schwarze Moor in der Röhn gemacht. Eigentlich als Spaziergang geplant musste ich trotzdem die Blicke über den Boden streifen lassen. Und so habe ich unter anderem diese wunderschönen Moorbirkenpilze im Torfmoos erspähen können.





    Lieben Gruß
    Christoph

  • Hallo, Christoph!


    Die beiden sind wirklich zum verlieben.
    Nur daß es leider keine Moorbirkenpilze (Leccinum holopus s.str.) sind, sondern entweder Wollstieliger Raufuß (Leccinum cyaneobasileucum, passt beim ersten ganz gut) oder Echter Birkenpilz (Leccinum scabrum, passt beim zweiten besser).
    Gewissheit schafft aber nur aufschneiden und reingucken, oder auch Mikroskop bemühen. ;)



    LG, Pablo.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.