Hallo, Besucher der Thread wurde 2,4k aufgerufen und enthält 4 Antworten

letzter Beitrag von Pilzschneider am

Porphyrröhrling - Düsterer Röhrling

  • Die sind auf engstem Raum mit Rotfußröhrlingen gewachsen.
    Hab vorher noch nie diese düsteren Röhrlinge gefunden, war ne Premiere für mich. ;) Deshalb hab ich sie auch abgeschnitten :shy:, die nächsten bleiben heile ...
    An der Stelle hab ich die Jahre davor nur Hexen gefunden.


    Gruß Torsten

  • Hallo Torsten,
    noch einer, der im Tharandter Wald sammelt. Wenn das so weitergeht, stellen wir bald die Mehrheit in diesem Forum :D:D:D
    Der Düstere Röhrling ist hier nicht selten. Liegt wohl daran, dass der Tharandter Wald durch die Erzgebirgsnähe etwas montan beeinflusst ist. Mit Wieseltäublingen und Mohrenkopf - Milchlingen haben wir hier neben anderen Arten zwei weitere, die gern etwas höher wachsen.
    Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.