Hallo, Besucher der Thread wurde 2k aufgerufen und enthält 4 Antworten

letzter Beitrag von Pumba am

Stativ

  • Servus


    Hier könnt ihr alles über Stative posten, wie z.b
    - was für stative verwendet ihr
    - bauanleitungen
    - nimmt ihr die Natur zuhilfe
    usw.



    Ich versuche momentan ein stativ selber zu bauen.
    Möchte meine dslr möglichst nah und Stabil an
    denn Boden bekommen, ohne das Sie im Dreck steht.


    Halte euch auf dem Laufenden,


    euer Schwammerlfreund

    Pilz counter 2012


    Flockenstieliger Hexenröhrling(Boletus erythropus) Stück:0005
    falscher Pfifferling(HYGROPHOROPSIS AURANTIACA) Stück:0008
    Perlpilz(AMANITA RUBESCENS) Stück:0002

  • Hi Schwammerlfreund,


    das einfachste, um nah am Boden zu arbeiten
    ist ein sogenannter Bohnensack. Du nimmst dir
    etwas Stoff, je nachdem, wie groß das Teil werden
    soll, Füllmaterial (am besten irgendwas, was nicht
    schimmelt, wenn es mal feucht wird durch nassen Boden
    oder so), schneidest ein Rechteck aus, klappst die langen
    Seiten übereinander, nähst an den Seiten zusammen, füllst
    das Kissen gut (aber nicht zu voll, soll ja noch flexibel sein)
    und nähst die letzte (kurze) Seite zu.


    So, langer Satz, aber sollte hoffentlich verständlich sein ;)

  • Hallo Schwammerlfreund,


    je nach dem wie weit Deine Bastellaune geht, hier eine Anregung:



    Die nächste Ausbaustufe wären drei nach unten ausfahrbare Stempel so ähnlich wie bei einem Kran, die die drei langen M4-Schrauben ersetzten sollen.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.