Nosozia Senior Member

  • aus Steinbach / Taunus
  • Mitglied seit 7. November 2011
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
296
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
1
Punkte
1.961
Profil-Aufrufe
67
  • Nosozia

    Hat eine Antwort im Thema Ein paar - Unbestimmte .. Kroatien verfasst.
    Beitrag
    Rein vom Bildvergleich sieht Nr 1 aus wie HYDNELLUM MIRABILE.

    Gruß Nosozia
  • Nosozia

    Hat eine Antwort im Thema Ein paar - Unbestimmte .. Kroatien verfasst.
    Beitrag
    Hallo Beli,

    Pilz zwei ist wohl ein Dachpilz - eventuell der Löwengelbe. Zumindest sehen die Lamellen rosa aus. Wenn es mehr orange war vielleicht auch der Orangeroter Dachpilz. Den habe ich aber noch nie gefunden.

    Pilz 1 ist sehr interessant. Ich habe…
  • Nosozia

    Beitrag
    Ja - ich hätte auch auf einen Waldchampignon getippt.
    Da bin ich voll bei Pablo

    Gruß Nosozia
  • Nosozia

    Hat eine Antwort im Thema Pluteus petasatus - Seidiger Dachpilz verfasst.
    Beitrag
    Also ich habe mich nochmal ans Mikroskop gesetzt und mit den Daten der Literatur verglichen.

    Schnallen habe ich keine gefunden. Pleurozystiden meist mit 2-3 Haken. Dazwischen auch spitzzulaufende ohne Haken. Manche Haken nur schwach entwickelt.
  • Nosozia

    Hat eine Antwort im Thema Pluteus petasatus - Seidiger Dachpilz verfasst.
    Beitrag
    Hallo Pablo,

    ja - klare Unterscheidungsmerkmale sind wünschenswert. Aber das wäre ja zu einfach <X

    Gruß Nosozia
  • Nosozia

    Hat eine Antwort im Thema Bitte um Hilfe. verfasst.
    Beitrag
    Der erste ist wie bereits erwähnt der Flache Lackporling. Die warzigen Auswüchse an den Poren (Gallen) machen ihn leicht erkennbar.
    Das zweite sind wahrscheinlich Rötliche Kohlenbeeren.

    Gruß Nosozia
  • Nosozia

    Hat eine Antwort im Thema Pluteus petasatus - Seidiger Dachpilz verfasst.
    Beitrag
    Danke an alle, ist ja scheinbar komplizierter als gedacht.
    Cheilozystiden (wenn es denn die keuligen sind) waren nur vereinzelt. Schnallen hatte ich der HDS keine gesehen, werde ich aber daraufhin nochmal mikroskopieren.
    Genannte Literartur habe ich mir…
  • Nosozia

    Hat eine Antwort im Thema Pluteus petasatus - Seidiger Dachpilz verfasst.
    Beitrag
    Hallo Harald,

    nein Rettich habe ich nicht gerochen - aber das ist ja so eine Sache mit Gerüchen.

    Gruß Nosozia
  • Nosozia

    Hat das Thema Pluteus petasatus - Seidiger Dachpilz gestartet.
    Thema
    Hallo Zusammen,

    heute habe ich endlich mal wiede einen Pilz gefunden - natürlich hatte ich keinen Foto dabei. Daher nur Bilder des mitgenommenen Fundes.

    Hier die Angaben:
    Hut: um 10 cm; seidig, im der Mitte mit feinen bräunlichen…
  • Nosozia

    Hat eine Antwort im Thema Aktuelle Funde aus Rohrbach in Oberbayern verfasst.
    Beitrag
    Nr. 7 ist wohl falsch beschriftet.
    Am Besten gefällt mir Frauentäubling mit Spiegelei und Toast ;)

    Gruß Nosozia
  • Nosozia

    Hat eine Antwort im Thema Jemand im (Hoch-)Taunus? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Craterelle,

    ich bin öfters mal im Taunus unterwegs.
    Worum geht es denn.

    Gruß Nosozia
  • Nosozia

    Hat eine Antwort im Thema Welcher Raufußröhrling ist das? verfasst.
    Beitrag
    Ich denke die Übung macht es. Also üben, üben, üben ...

    Gruß
    Nosozia
  • Nosozia

    Hat eine Antwort im Thema Welcher Raufußröhrling ist das? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Stephan, Christoph,

    also mit HDS Schnitten habe ich auch so meine Probleme. Entweder habe ich zu dicke Schnitte - dann sehe ich nur "schwarz" oder ich habe nur undefinierbaren Brei.
    Ich hatte bei einem bekannten Pilz mal die HDS mikroskopiert, da…
  • Nosozia

    Hat eine Antwort im Thema Welcher Raufußröhrling ist das? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Stephan, Christoph,

    also mit HDS Schnitten habe ich auch so meine Probleme. Entweder habe ich zu dicke Schnitte - dann sehe ich nur "schwarz" oder ich habe nur undefinierbaren Brei.
    Ich hatte bei einem bekannten Pilz mal die HDS mikroskopiert, da…
  • Nosozia

    Hat eine Antwort im Thema Pilzbestimmung Hilfe verfasst.
    Beitrag
    Oh - ja - Milchling wäre eine gute Idee.
    Es ist immer gut wenn mehrere Augen drauf schauen. Da kommen dann gute Ideen rüber.
    Mir ist zu dem Bild nichts eingefallen. aber ja, die Bruchstelle sieht nach Sprödblättler aus.

    Gruß Nosozia
  • Nosozia

    Hat eine Antwort im Thema Focus-Stacking: Combine vs. Photoshop verfasst.
    Beitrag
    Hm - irgendwie sehe ich mal wieder keine Bilder?! :(
  • Nosozia

    Hat eine Antwort im Thema Welcher Pilz ist das denn? verfasst.
    Beitrag
    Danke Christoph,

    muss ich mir merken.

    Gruß Nosozia
  • Nosozia

    Hat eine Antwort im Thema Welcher Pilz ist das denn? verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,

    sollten bei der Netzhexe in diesem Alter die Poren nicht rot sein? Für mich sehe sie auf dem Bild gelb aus. Und der Stiel sollte auch gelblicher sein - der erscheint hier völlig weiß?
    Oder liegt das an den Fotos?
    Ich hätte hier keine…
  • Nosozia

    Hat eine Antwort im Thema Risspilz (?) aus Aiglun, Préalpes, Südfrankreich verfasst.
    Beitrag
    Hallo Ralph,

    könnte schon ein Risspilz sein. Zumindest haben die meisten auf dem Foto einen charakteristischen Buckel. Ohne Mikroskopieren geht da meist nicht viel.
    Aber wer weiß, vielleicht erkennen die Spezialisten ja doch den Pilz.

    Gruß Nosozia
  • Nosozia

    Hat eine Antwort im Thema Plüschiger Porling auf Buche verfasst.
    Beitrag
    An die Braune Borstentramete hatte ich auch gerade gedacht.

    Gruß Nosozia