Bernhard Member

  • 36
  • Mitglied seit 29. April 2018
Beiträge
397
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
173
Punkte
2.428
Profil-Aufrufe
1.403
  • Bernhard

    Hat eine Antwort im Thema Rundgänge in obersteirischen Wäldern verfasst.
    Beitrag
    Hallo Christoph, Hallo Werner,

    ja "Püz zum saufuadan" sagt man auch hier :-) Die Wintervorräte sind jedenfalls gesichert.

    Danke für die Thelephora...schon öfter gefunden und noch nie bestimmt, jetzt hat der einen Namen.

    Der Hohlfuß ist wahrscheinlich…
  • Bernhard

    Hat eine Antwort im Thema Rundgänge in obersteirischen Wäldern verfasst.
    Beitrag
    Hi Schupfnudel!

    (Zitat von Schupfnudel)

    Danke. Das ist gut möglich.
    (Zitat von Schupfnudel)

    Hmmm...jetzt wo du es sagst. Stimmt! Ich war so geflasht von dem Riesentrumm, dass ich gar nicht genau geschaut habe.


    Danke auch für die anderen Anmerkungen;…
  • Bernhard

    Thema
    Grüß euch!

    In der Vorwoche war ich dreimal im Raum Etmißl unterwegs. Die Wälder standen so voller Pilze, dass ich mich in erster Linie auf Speisepilze (hauptsächlich Röhrlinge) konzentriert habe.
    Heuer ist wirklich ein super Pilzjahr, aber seht selbst,…
  • Bernhard

    Like (Beitrag)
    Ja, ein Souffe´ist mal was anderes als immer aus der Pfanne.
    Ich habe mehrere Rezepte .

    Soufflé von Waldpilzen
    30 gr. Butter
    40 gr. Mehl
    125 ml.. heiße Milch
    150 gr. gemischte Pilze, gewürfelt
    etwas Knoblauch u. Petersielie
    90 gr. Parmesan
    3 Eigelb
    3…
  • Bernhard

    Beitrag
    Hallo,

    interessant. Den Grüngefelderten hab ich gleich erkannt.
    Jedoch nicht den Semmelproling und den Hohlfuß. Beim Röhrling war ich schlampig und ließ mir durch die Zirben in die Irre führen.
    Porlinge sind bei mir eine echte Baustelle. Mit denen habe…
  • Bernhard

    Beitrag
    Grüß euch,
    Ich bin gespannt wie falsch ich mit meinen Vorschlägen liege. Spaß hats auf alle Fälle gemacht.
    LG Bernhard
  • Servus beinand',
    nach den Regenfällen hab ich heut kurz für zwei Stunden im benachbarten Schleißheimer Wald gschaut, ob sich schon was tut.
    An Großpilzen ist noch nicht viel, der Helmlingsaspekt ist aber schon voll da.
    Beim Bilder beschriften kam mir…
  • Liebe Pilzfreunde,

    nach den Hongos de Gran Canaria nun also die Schwammerl aus meinem Kärnten-Urlaub. Ich habe mir gedacht, sie hier nicht einfach reinzustellen, sondern ein kleines Rätsel draus zu machen. Daher kommen in zweitägigen Abständen…
  • Bernhard

    Beitrag
    Hallo Oehrling!

    danke fürs kleine Rätsel. Ich schick dir auch gleich eine PN.

    LG Bernhard
  • Bernhard

    Hat eine Antwort im Thema Gemeinsame Küchenmykologische Liste verfasst.
    Beitrag
    Hallo Oehrling,
    (Zitat von Oehrling)

    Ich dachte nur - in Anlehnung an das genannte Rezept - dass sie im Ofen auch gut werden. Ich habe sie aber lediglich mit Salz, Pfeffer und etwas Öl in den Ofen geschoben. Sahne hab ich keine verwendet, das wäre auch…
  • Bernhard

    Hat eine Antwort im Thema Gemeinsame Küchenmykologische Liste verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    laut dieser Quelle kann man ihn auch im Backrohr zubereiten. Ein Braetlingsgericht adelt jede Spitzenkueche

    Ich habe bei kleineren Pilzen die ganzen Hüte und etwas vom Stiel und bei größeren die Hälften davon im Backrohr bei voller Hitze…
  • Bernhard

    Hat eine Antwort im Thema Naturfotos verfasst.
    Beitrag
    Grüß euch,
    auch wenn das Foto nichts besonderes ist will ich es dennoch zeigen.
    Ein Wald wie es ihn nicht sehr oft gibt. Weißtannen, ein paar Fichten dazwischen und lauter riesige Ameisenhaufen.

    LG Bernhard
  • Bernhard

    Hat eine Antwort im Thema Gemeinsame Küchenmykologische Liste verfasst.
    Beitrag
    Grüß euch!

    Heute habe ich einen weiteren Pilz zum ersten Mal probiert.
    Den Brätling. Über der Fund habe ich mich sehr gefreut, ich fand ihn erst zum zweiten Mal, und diesmal nahm ich ihn mit.

    Der Geschmack jedoch sagte mir überhaupt nicht zu. 2 von…
  • Bernhard

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,
    140 Liter Niederschlag im August in wenigen Stunden auf vier Tage verteilt retten zwar nicht den Wald, aber pilztechnisch tut sich danach Einiges.
    Es sind sogar Erstfunde und etwas für die Küche dabei.

    1 Goldröhrlinge sind hier fast…
  • Bernhard

    Like (Beitrag)
    Hallo,

    ich habe mich heute früh mit unserem Forenmitglied Brummel getroffen um eine gemeinsame Parktour zu unternehmen. Das Wachstum hat schon wieder stark nachgelassen aber ein paar Funde hatten wir trotzdem.

    WuBis gab es noch reichlich



    was man…
  • Bernhard

    Hat eine Antwort im Thema Gemeinsame Küchenmykologische Liste verfasst.
    Beitrag
    Hallo Craterelle,

    die Suche und der Fund waren wirklich ein ganz besonderes Erlebnis.
    Der Geschmack als Carpaccio ist echt sehr fein. Für mich steht der Kaiserling ganz oben auf der Liste. Möglicherweise trägt aber auch der Mythos zum…
  • Bernhard

    Hat eine Antwort im Thema Gemeinsame Küchenmykologische Liste verfasst.
    Beitrag
    Grüß euch!

    Vor etwas mehr als einer Woche hatte ich meinen bisherigen Highlight-Perser. Amanita caesarea.
    Das könnt ihr hier nachlesen... Seine Majestät bittet zur Audienz......Amanita caesarea

    Wir fanden etwa 10 Exemplare. 2 1/2 wurden mitgenommen…
  • Bernhard

    Beitrag
    Hallo Pablo,
    genau das ist das Großartige! Recherchieren (toll, welche Möglichkeiten es dazu gibt), hartnäckig suchen, und irgendwann wird dann die Geduld belohnt. Und auf dem Weg zum Erfolg gibts immer wieder schöne Überraschungen (z.B. im Vorjahr…
  • Bernhard

    Beitrag
    Danke für die Glückwünsche Werner!
    Der Fund war einfach großartig! Seit 2 Jahren stelle ich ihm nun nach, sporadisch mit Tagesausflügen 1-2 mal im Jahr in kaiserlingsträchtige Gebiete.
    Glückliche Grüße, Bernhard ==13==13==13
  • Bernhard

    Thema
    Grüß euch!


    Einer meiner Pilzträume ging gestern in Erfüllung. Ich wollte unbedingt einmal den Kaiserling finden, und das ist gestern gelungen.
    Nach Auswertung der Datenbank der Pilze Österreichs ging es ins südliche Burgenland, in ein Waldstück wo