Hallo, Besucher der Thread wurde 6,6k aufgerufen und enthält 5 Antworten

letzter Beitrag von icemanblue am

Wann und wo?

  • Hallo Leute!
    Ich hab da mal ein paar wichtige fragen und hier im umkreis kann oder will keiner so recht helfen..
    1:Meine Frau und ich wollen gerne Steinpilze suchen. Wie muß der Wald beschaffen sein? Laubwald,Nadelwald oder Mischwald?
    2:Wann genau geht die Zeit für Steinpilze los?
    Wir wohnen in der nähe von Kassel (Schauenburg-Hoof) und die Wälder liegen etwas höher.
    Wäre klasse wenn wir hier antworten auf unsere Fragen bekommen.
    Hier sind die Leute warscheinlich einfach zu neidisch und haben Angst wir klauen ihnen alle Pilze weg...eigentlich schade
    Vielen dank schon mal
    mfg iceman

  • Hallo icemanblue,


    herzlich willkommen hier im Forum :alright:!


    Zitat

    1:Meine Frau und ich wollen gerne Steinpilze suchen. Wie muß der Wald beschaffen sein? Laubwald,Nadelwald oder Mischwald?


    Steinpilze kannst du überall finden, den Fichtensteinpilz an sich aber nur bei Fichten und dann bevorzugt im Nadelwald im Nadelstreu. Er bevorzugt saure Böden, kommt selten auf neutralen vor und meidet kalkhaltige. Als Symbiosepartner kommen zwar mehrere Bäume in Frage (Buche, Kiefer, Tanne, etc.), aber B. edulis s.str. wächst ausschließlich bei Fichten, Vorkommen bei anderen Bäumen werden als Varietäten/Arten abgegrenzt.


    Hier wurde das Thema ausführlich diskutiert.


    Zitat

    2:Wann genau geht die Zeit für Steinpilze los?


    Steinpilze kann man eigentlich ab Ende Mai/Anfang Juli finden, richtig los geht es aber in den ersten regnerischen Herbsttagen. Am Liebsten haben es Fichtensteinpilze, wenn der Sommer heiß und der Herbst regnerisch ist, dann wachsen sie in großen Mengen.


    Schöne Grüße
    Gernot

  • Ich danke Dir Pete Longhorn
    ...na dann scheinen wir hier noch etwas zeit zu haben...ich hoffe wir finden dann hier auch welche..freue mich schon sehr drauf...wenn wir welche gefunden haben machen wir auch ein paar bilder:)

  • Hallo icemanblue,


    Zitat

    ...na dann scheinen wir hier noch etwas zeit zu haben...


    So hab ich das nicht gemeint, Steinpilze wachsen jetzt auch schon genug. Also zahlt es sich auf jeden Fall aus, jetzt schon in den Wald zu fahren ;).


    Schöne Grüße
    Gernot

  • Hallo icemanblue,


    Auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Pilzforum ;)


    Das wichtigste hat Gernot ja schon genannt. Ich kann euch nur mal raten, vielleicht die Waldränder abzusuchen, denn da habt ihr ggf. Chancen, Steinpilze zu finden. ;)


    Bis dann und viel Glück euch beiden, für die nächste Pilzpirsch :alright:


    Andreas

  • Danke euch beiden..man merkt hier richtig das man mit fragen nicht alleine steht...wir waren vorhin mal in den wald gelaufen...absolutes chaos was die waldarbeiter da gemacht haben..alles durchpflügt von spuren großer waldfahrzeuge...wir haben ein paar pilze gefunden,aber leider nur giftige...aber wir werden es weiter versuchen...hier war es etwas länger sehr kühl und sehr regnerisch..warscheinlich müssen wir wirklich noch ne woche warten..woanders gibt es auch schon champignons auf den wiesen..hier absolute fehlanzeige...aber das wird sich bestimmt ändern..also drückt uns mal die daumen *g*
    Gruß Olaf und Petra
    :)

    • Gäste Informationen

    Einmal editiert, zuletzt von icemanblue ()

    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.