Russula atrorubens und Russula laccata

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 274 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Beflockter Kaiserling.

  • Hallo,

    ich wollte mal nachfragen, wie ihr die Gruppe um R. atrorubens behandelt. Würdet ihr Funde von R. atrorubens bei Salix als R. laccata einschätzen? Oder gibt es vielleicht noch deutlichere makroskopische und mikroskopische Merkmale, um die beiden Arten zu unterscheiden? Und gehört R. laccata zu R. atrorubens agg.?


    Hier noch 3 Bilder von einem Fund, den ich vermutlich für eine der beiden Arten halten würde (Guajak positiv nach ca 6 sek). Die Bilder sind nicht gut und auch sicherlich nicht zur Bestimmung geeignet, aber ich habe keine anderen und es geht mir ohnehin eher um die obigen Fragen.


    Vielen Dank und beste Grüße!