Rheinaue Walsum 15.04.2022

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema, welches 1.496 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von la7ette.

  • Hallo zusammen,


    am Karfreitag habe ich mal wieder eine Runde durch die Rheinaue Walsum hier in Duisburg gedreht und mich dabei besonders um die Phytoparasiten auf dem Deich konzentriert:


    1. Puccinia sessilis ex Allium ursinum


    2. Peronospora lamii ex Lamium album


    3. Urocystis alopecuri ex Alopecurus pratensis


    4. Uromyces sp. ex Euphorbia cyparissias


    5. Peronospora cyparissiae ex Euphorbia cyparissias


    6. Peronospora sp. ex Vicium sp.


    7. Peronospora hiemalis ex Ranunculus acris


    8. Peronospora galii ex Galium mollugo agg.


    9. Puccinia lagenophorae ex Bellis perennis


    10. Uromyces scutellatus ex Euphorbia cyparissias


    11. Urocystis sp. auf unbestimmtem Gras


    12. Uromyces scutellatus ex Euphorbia cyparissias


    13. Mastigosporium album ex Alopecurus pratensis


    14. Daldinia concentrica


    15. Ein unbestimmter, grauer Ascomycet auf japanischem Staudenknöterich. Da die Fruchtkörper noch nicht ganz reif waren, wollte ich sie in der feuchten Kammer nachreifen lassen, aber über Ostern haben sie sich dann leider in Matsche verwandelt...


    Björn