Hallo, Besucher der Thread wurde 88 aufgerufen und enthält 0 Antworten

letzter Beitrag von boccaccio am

Puccinia cynodontis

  • Hallo zusammen,


    im April hatte ich bei einer meiner Touren in Duisburg am Rhein einen Rostpilz auf Valerianella gefunden. Da alle drei Valerianella-Roste wirtswechselnd sind, war es nun an der Zeit zu schauen, wen der Rostpilz sich als Partner auserkoren hat. Es waren dann weder Gladiolen noch Schilf, sondern Cynodon dactylon, das Hundszahngras. Der Rost ist somit Puccinia cynodontis (Das hatte Jule mir auch schon im April gesagt, aber jetzt kann ich es auch selber verifizieren):


    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.