Radulomyces molaris = Gezähnter Reibeisenpilz

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema, welches 1.931 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Beorn.

    • Offizieller Beitrag

    Radulomyces molaris = Gezähnter Reibeisenpilz




    [trennlinie][/trennlinie]




    Mit einigen weiteren Kollektionen:




    [trennlinie][/trennlinie]




    [trennlinie][/trennlinie]




    [trennlinie][/trennlinie]



    • Offizieller Beitrag

    Moin!


    Mal noch eine weitere Kollektion, an einem liegenden Rotbuchenast:





    Und beim Liegenlassen im geschlossenen Döschen passierte das, was auch manchen anderen Pilzen (Lamellenpilzchen, zB verschiedene Tricholomataceae) gelegentlich passiert: Es wurde eine neue Art draus. In diesem Fall ein Radulomyces mit Zystiden, also Radulomyces pseudocystidiatus spec. nov.:

    ;)



    LG, Pablo.

  • Beorn

    Hat das Label Portrait in Lexikon übertragen hinzugefügt.