Hallo, Besucher der Thread wurde 608 aufgerufen und enthält 0 Antworten

letzter Beitrag von Safran am

graue Korallen (CLAVULINA CINEREA) Rezepte

  • Naja, nachdem wir die eigentliche Pilzsaison ja entweder in Reisevorbereitungen steckten oder abwesend waren, mußten wir , bevor der richtige Frost losgeht, nochmal in den Wald.
    Zahlreiche Totentrompeten: die habe ich so gut verkocht, daß auch mein Töchterchen begeistert war. :yumyum:


    Aber einen anderen Pilz haben wir fast noch zahlreicher gefunden: graue Korallen


    Hatten wir vorher noch gar nicht probiert. Jetzt mal einfach getestet.
    Ergebnis: guter Geschmack! aber mit der Konsistenz konnte ich nicht wirklich gut umgehen. Ich habe immer noch keine Idee, wie man die am besten verarbeitet. Eigentlich muß ich sagen "Schande über mein Haupt" - nach einer Chinareise :shy: - Chinesen können so etwas!!!!.


    Aber ich habe im Moment noch immer keine Spontanidee, wie ich die gelungen mit irgendwas kombiniere, was ich am besten mit denen mache, daß die dann nicht einfach nur eßbar sind (sind sie) sondern , daß man "Wow" sagt.
    Was paßt am besten zu grobem Gras, dünnen Ästen (konsistenzmäßig)? Geschmacklich hingegen erscheinen die mir unproblematisch in der Kombi.


    Ach PS: in China hatten wir mal was ähnliches (konsistenzmäßig) gegessen- das war mit gar nichts kombiniert gewesen, aber dieses Essen und auch alle anderen dieses Restaurants hätte ich in Deutschland zurückgehen lassen- mißraten auf der ganzen Linie (ja, auch in China gibt es vereinzelt schlechte Restaurants- lag nicht an den Gerichten an und für sich), aber das Gericht taugt dann echt nicht zur Inspiration. Alle Gerichte dieses Restaurants waren die Schlußlichter vor dem Flugzeugessen (man, was war das widerlich) Hainan Airlines hat da wirklich bisher jedes andere Flugzeugessen getoppt.

    • Gäste Informationen

    Einmal editiert, zuletzt von Safran ()

    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.