Hallo, Besucher der Thread wurde 477 aufgerufen und enthält 2 Antworten

letzter Beitrag von Beorn am

Welcher Pilz bin ich?

  • Hallo zusammen,


    wir haben letzte Woche nordwestlich vom Gardasee 2 Pilze gefunden. Es fällt uns schwer diese zu identifizieren.
    Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps :)


    Hier ein paar Angaben:


    - Größe ca. 20cm
    - Röhren (dunkel, bei Druck darauf noch dunkler...)
    - Stiel sehr fest, innen etwas holzig und leichte Blaufärbung nach Aufschnitt
    - Laubwald, sehr steiniger Untergrund


    Hier ein paar Bilder:





    Liebe Grüße,
    Peter

  • Hallo Peter, mit viel Fantasie sehe ich da Hexen-Röhrlinge. Deine Pilze sind aber eigentlich viel zu alt, um sie sicher zu bestimmen.

    Viele Grüße, Lars


    Meine Angaben sind immer ohne Gewähr und können keinesfalls die Bestimmung eines erfahrenen Pilzsachverständigen ersetzen.

  • Hallo!


    Schade, daß die so aussehen, als wären sie eine ganze Weile in einem Beutel geknautscht und dabei mit Staub paniert worden.
    Das wird eine zuverlässige Bestimmung vermutlich verhindern, zumal auch das Schnittbild nicht bei einem frisch vom Mycel getrennten fruchtkörper gemacht wurde.
    Das ist durchaus was Interessantes und Ungewöhnliches, auf jeden Fall ein Rotporer (aber ein spät rötender oder eher rosarot poriger), feines Stielnetz ist vorhanden, dessen Farbe durch den Staub schwer zu beurteilen ist, auch die Hutoberflächen haben eiinen Rosaton, sind allerdings leider etwas verdallert udn auch einigermaßen staubig.


    Nordwestlich des Gardasee bedeutet Kalk pur, mediterraner Einfluss gemischt mit alpinem Charakter, da können tehoretisch ein Haufen seltene und spannende Boleten vorkommen. Das Blauen sieht eher nach einer schwach verfärbenden Art ("Rubroboletus") aus, aber so ganz traue ich dem nicht wegen dem allgemeinen Zustand der fruchtkörper. So könnte das theoretisch auch ein "Imperator" sein.
    Aber wie gesagt: Zumindest über Bilder sind diese Fruchtkörper für mich nicht mehr wirklich einzuordnen. Schade.



    LG; Pablo.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.