Hallo, Besucher der Thread wurde 72 aufgerufen und enthält 0 Antworten

letzter Beitrag von thys am

Spinat-Lasagne mit Mischpilzen

  • Halli Hallo :)
    Schon letzten Herbst entstand diese Lasagne, aber ich hab es immer verschleppt das Rezept einzustellen.


    Spinatlasagne mit Mischpilzen
    [font="museo-1, museo-2, Oxygen, sans-serif"][font="museo-1, museo-2, Oxygen, sans-serif"]300-500g (sicher bestimmte) Mischpilze[/font][/font]

    [font="museo-1, museo-2, Oxygen, sans-serif"]Spinatlasagneblätter[/font]
    [font="museo-1, museo-2, Oxygen, sans-serif"][font="museo-1, museo-2, Oxygen, sans-serif"]2-[/font]3 kleine Zucchini[/font]
    [font="museo-1, museo-2, Oxygen, sans-serif"][font="museo-1, museo-2, Oxygen, sans-serif"]3[/font] Tomaten[/font]
    [font="museo-1, museo-2, Oxygen, sans-serif"][font="museo-1, museo-2, Oxygen, sans-serif"]2[/font] rote Zwiebeln[/font]
    [font="museo-1, museo-2, Oxygen, sans-serif"][font="museo-1, museo-2, Oxygen, sans-serif"]3[/font] TL rote Pesto[/font]
    [font="museo-1, museo-2, Oxygen, sans-serif"][font="museo-1, museo-2, Oxygen, sans-serif"]2[/font] Mozzarella[/font]



    Hier zu sehen: Anis-Champignon, Maronen, Täublinge, Semmelstoppelpilze, Fichtenreizker, Violette Lacktrichterlinge und Eierschwammerl.


    [font="museo-1, museo-2, Oxygen, sans-serif"]Bechamel-Sauce:[/font]
    [font="museo-1, museo-2, Oxygen, sans-serif"]1-2 EL Butter[/font]
    [font="museo-1, museo-2, Oxygen, sans-serif"]1-2 EL Mehl[/font]
    [font="Arial"]ca. 400 ml Milch[/font]

    [font="Arial"]etwas Sahne[/font]
    [font="Arial"]Gemüsesuppen-Würfel[/font]



    [font="Verdana"][/font]



    [font="museo-1, museo-2, Oxygen, sans-serif"]Zubereitung:[/font]
    [font="museo-1, museo-2, Oxygen, sans-serif"]Ofen auf 200 °C vorheizen. Pilze putzen und schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln glasig dünsten. Zucchini würfeln und mit den Zwiebeln kurz anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Öl zerlassen, Pilze dazu und etwas braten lassen, dann die Zwiebel und Zucchini hinzufügen, wenn notwendig ein bisschen Wasser dazugießen. Drei Löffel Pesto auf das Gemüse geben und gut miteinander vermengen. In der Zwischenzeit eine Bechamel-Sauce vorbereiten.[/font]
    [font="museo-1, museo-2, Oxygen, sans-serif"](Die Bechamelsauce mache ich eigentlich immer nach Gefühl, daher sind hier die Mengenangaben auch nur ein Vorschlag. Wer möchte, darf gerne seine eigene Bechamel, oder eine bevorzugte nehmen. :) )[/font]
    [font="museo-1, museo-2, Oxygen, sans-serif"]Den Boden und Rand der Auflaufform gut ölen, dann den Boden mit Lasagneblättern auslegen. Gemüse drauf, Bechamel drauf, Lasagneblätter drauf. So verfahren bis ca. vier Schichten entstehen. Die Letzte Schicht ist Gemüse, Bechamel und Käse. Ab in den Ofen für ca. 30-45 Minuten. Nach der Hälfte der Backzeit kann man den Ofen auf 180 °C runterschalten. Der Käse muss goldgelb und die Lasagne weich sein. [/font]


    [font="museo-1, museo-2, Oxygen, sans-serif"]Mit Fanfare servieren. [/font]:D



    LG,
    thys



    Leicht ist es, auf Silber und Gold zu verzichten und auf die Freuden der Liebe, doch ein Pilzgericht stehen zu lassen, ist schwer.
    (Marcus Valerius Martialis)

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.