dreimal unbekannt ?

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 1.524 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Trino.

  • Jetzt klaue ich auch noch die Überschrift sorri Uli aber das passte so schön.;)


    Eigentlich nicht ganz unbekannt trotzdem bestätigung würdig wären diese 3 Pilzchen.


    Alle angaben über Substrat sind reine Spekulation und auf kein fall ernst zu nehmen.:evil:


    Vermutlich auf ein Weide ast.
    1 Daedaleopsis confrangosa



    mit Poren



    Hier ist denke ich der Substrat nich wichtig, ich denke aber das durfte alte Buche sein.


    2 Fomes fomentarius





    Auch hier könnte Weide als Substrat dienen.


    3 Tremella foliacea



    So wie viel habe ich falsch gemacht?

    Gruß Mario
    Ein Gruß aus den Bergischen Land


    Pilzchips 40 / 13 PC fürs APR.


    Bei Geschmackprobe bitte nicht runter schlucken.