Mir unbekannte Pilze im Garten - wer kann helfen?

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema, welches 1.172 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Inni.

  • Hallo - bin neu in diesem Forum und bitte um Hilfe bei der Bestimmung von zwei Pilzen die sich seit neuestem in geraumen Umfang in unserem Garten tummeln.
    Habe zur Veranschauung Fotos beigefügt - bei dem Ersten Pilz lässt sich sagen das er in Gruppen wächst, ungefähr wie ein Champignon riecht, einen weissen Stiel und weisse Lamellen hat und bei uns im Garten vorwiegend auf dem ausgekehrten Rindenmulch vorzugsweise in der Nähe bereits welkender Pfingstrosen wächst.
    Bei dem Zweiten kann man sagen das dieser verhältnismässig klein ist, nach nichts riecht und er hat einen sojasprossigen Stiel - die Farbe ist incl. der Lamellen durchgängig graubraun bis schwarz. Bei uns wächst er mitten auf dem Rasen vorzugsweise an ansonsten eher schattigen Bereichen in rauhen Mengen. Habe an diesen Stellen bereits vertikutiert und gedüngt - er kommt jedoch immer wieder.
    Ich beabsichtige weder den Einen noch den Anderen zu verzehren - da wir jedoch Hunde haben weiss ich nicht ob die vielleicht mal daran rumknabbern und dies evtl. schädlich sein könnte - ausserdem würde ich den "Rasenpilz" ganz gern loswerden. Habt Ihr diesbezüglich Infos und Tipps?
    Bereits jetzt vielen Dank für jegliche Unterstützung!

  • Die Bilder sind leider irgendwie nicht so gut......aber alles in allem sollten die ersten Hallimasch sein und die zweiten sind Tintlinge.....beides roh keine Speisepilze, aber wenn dein Hund wirklich auf die Idee kommen sollte, davon zu futtern, sollten die ihm in kleinen Mengen auch nicht ernsthaft schaden können..... Magen Darm Probleme wären möglich....aber im allgemeinen fressen Hunde sowas doch auch nicht, oder?
    Anderseits ist schwer zu sagen, ob ein Hund genauso reagiert wie ein Mensch....Knollis Z. B. können sie tatsächlich auch nicht ab.
    Größere Mengen hallimasch roh wären allerdings in der Tat nicht so toll.

    LG Inken


    _____________
    Essensfreigabe nur beim PSV vor Ort!


    Pilzchips: 92 (100 + 20 APR 2013 + 5 APR 2014 - 15 Kollekte APR2015 + 17 APR 2015 -10 Kollekte APR2016-10 Einsatz Podiumswette- 15 APR2020 +9 APR2020 )=101 -APRStartgeb.2021= 86

    Einmal editiert, zuletzt von Inni ()