Thomas Member

  • Mitglied seit 17. Juni 2007
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
71
Karteneintrag
nein
Erhaltene Likes
5
Punkte
390
Profil-Aufrufe
250
  • Thomas

    Like (Beitrag)
    (Zitat von JanMen)

    Nee, glaubichnich. Bin ziemlich sicher, dass das Lepiota fuscovinacea ist.

    Beste Grüße
    Harald
  • Thomas

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    momentan sprießen die Pilze in meinem Hauswald wie selten. Ein Pause zwischen zwei Regengebieten musste ich unbedingt nutzen.

    Rosa Rettich-Helmling (Mycena rosea)


    Grüner Anis-Trichterling (Clitocybe odora)


    Horngrauer Rübling (Rhodocollybia…
  • Thomas

    Hat eine Antwort im Thema Rotfußröhrling und Stockschwämmchen verfasst.
    Beitrag
    Moin,
    ein schöner Unterschied zu den (meisten) Pilzen aus dem anderen Thread ist das gelbe Fleisch. Das habe ich bei cisalpinus noch nie gesehen, dort immer eher weiß.
    Viele Grüße
    Thomas
  • Thomas

    Like (Beitrag)
    Hallo
    Thomas , Pablo , Jürgen

    Für mich X. cisalpinus war vor kurze zeit nur aus Forum bekannte Pilz . Hab bei ein Gemeinseime Pilzpirsch erstmal live gesehen , junge alte zusammen . Auf gute glück dabei war ein Expert welche hat mir alles über diese…
  • Thomas

    Hat eine Antwort im Thema Blauende Röhrlinge verfasst.
    Beitrag
    So sei es!
    Danke Jürgen. Und Beli für's beharrlich sein.
  • Thomas

    Hat eine Antwort im Thema Blauende Röhrlinge verfasst.
    Beitrag
    Puuuh ... ob das wirklich alles dasselbe ist ... die älteren sind auf jeden Fall typische cisalpinus mit schön weißem Fleisch. Bei ein paar von den jüngeren bleiben bei mir noch Restzweifel, da scheint das Fleisch auch ein bißchen gelblicher. Und…
  • Thomas

    Hat eine Antwort im Thema Blauende Röhrlinge verfasst.
    Beitrag
    Hi Beli,
    ich weiß auch nicht wirklich, ob das alles pruinatus ist, deswegen ist Skepsis mehr als erlaubt.
    Die Unterscheidung zwischen cisalpinus und pruinatus ist manchmal schwierig. Trotz der vielen neuen Arten, die sich bei Xerocomellus in den letzten…
  • Thomas

    Hat eine Antwort im Thema Blauende Röhrlinge verfasst.
    Beitrag
    Pablo hat alles gesagt, danke!
  • Thomas

    Hat eine Antwort im Thema Blauende Röhrlinge verfasst.
    Beitrag
    Moin,
    alles ist möglich, aber cisalpinus mit so wenig Rot am Stiel, so wenig aufreissenden Hüten und so auf die mittleren Stiele beschränkten Bläuungen hab jedenfalls ich noch nie gesehen.
    Viele Grüße
    Thomas
  • Thomas

    Hat eine Antwort im Thema Blauende Röhrlinge verfasst.
    Beitrag
    Moin,
    für mich wunderschöne Herbstrotfüße.
    Gruß
    Thomas
  • Hallo, Matthias!

    Das sind zwei Bereifte Rotfußröhrlinge (Xerocomellus pruinatus) und eine Marone (Imleria badia). g:-)
    Xerocomellus pruinatus blaut oft durchaus stark, aber er braucht dafür eine weile, bis das sichtbar wird. Die Verfärbungen sind auch…
  • Thomas

    Like (Beitrag)
    Ahoi!

    Das würde ich auch so sehen wie RudiS.
    Wichtig ist einfach, daß man wirklcih jeden Fruchtkörper anguckt und immer auf die Stielschuppen unter dem Ring achtet.
    Die Ähnlichkeit mag auf den ersten Blick ja frappierend sein, aber der Blick auf den…
  • Thomas

    Like (Beitrag)
    Hallo mikromeister,

    Vielleicht ist Fugu Essen für Snobs, aber daraus zu folgern, Stockschwämmchen seinen für Arme, ist mir ein Stück zu kurz gehüpft.

    Es ist schlicht ein hervorragender Speisling, der, sofern man ihn kennt, eigentlich nicht zu…
  • Thomas

    Like (Beitrag)
    Moin!

    Wie Edelreizker sehen die allerdings nicht wirklich aus.
    Die hätten eine noch buntere Zonierung, die auch oft etwas gesprenkelt ist. Tatsächlich hätte ich heir vom Aussehen her am ehesten an >Lachsreizker< gedacht.
    Die weißtanne kann ja auch mal…
  • Thomas

    Hat eine Antwort im Thema Was ist das? Kann man‘s essen? Und wenn ja, warum... verfasst.
    Beitrag
    @ Pablo: Hab nur von Kiefern u Fichten geschrieben, und die darf man auch nur nach Bild freigeben. Ob die schmecken?
    :S
  • Thomas

    Hat eine Antwort im Thema Was ist das? Kann man‘s essen? Und wenn ja, warum... verfasst.
    Beitrag
    Moin,
    2x Kiefer, 1x Fichte 8o
    Gruß
    Thomas
  • Thomas

    Like (Beitrag)
    Eben weil er so blass ist, denke ich an gibba. Den flaccida kenne ich mit deutlich mehr rotbraunen Tönen.

    Grüße Harald
  • Thomas

    Like (Beitrag)
    Hallo, Ben!

    Gute Dokumentation des Fundes. :thumbup:
    Aus meiner Sicht ein makroskopisch recht typischer Hortiboletus bubalinus (Bubalinusröhrling).


    LG, Pablo.
  • Thomas

    Hat eine Antwort im Thema Welcher Röhrling ist es? verfasst.
    Beitrag
    ja, ja, paßt schon ;-)
  • Thomas

    Hat eine Antwort im Thema Welcher Röhrling ist es? verfasst.
    Beitrag
    Auffällig schwarzblau der Kleine ...