Pilzneuling Member

  • 61
  • Mitglied seit 13. Oktober 2019
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
37
Karteneintrag
nein
Erhaltene Likes
2
Punkte
262
Profil-Aufrufe
51
  • Pilzneuling

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Pilzneuling)

    Das wirst Du hier sehr schnell lernen.
    Aber auch hier, beim Alter der Pilze, gibt es wieder unterschiedliche Geschmäcker. Ich mag teilweise sogar lieber ältere Pilze. Bei grünen Anistrichterlingen aber tatsächlich: "Je…
  • Pilzneuling

    Like (Beitrag)
    Hallo Pilzneuling ,

    ich kenne die Anistrichterlinge auch erst seit diesem Jahr. Ich beschäftige mich auch noch nicht so lange mit Pilzen, und hätte die Qualität des vorliegenden Exemplars auch nicht anhand des Bildes alleine beurteilen können.

    Aber…
  • Pilzneuling

    Like (Beitrag)
    (Zitat von michl_1211)

    Hallo
    Jung sind die Ränder eher etwas nach unten. Älter wird der Hut dann glatter. Jedenfalls ist der gezeigte Pilz wahrscheinlich noch brauchbar. Eher sind die Fotos nicht optimal.
  • Pilzneuling

    Like (Beitrag)
    Hallo Rolf,

    aufgrund Deines Nicks noch der Hinweis, dass man auch den giftigen Weißen Anistrichterling (clitocybe fragans) auf dem Schirm haben sollte, wenn man den Grünen für Speisezwecke verwertet.

    Beste Grüße
    Uwe
  • Pilzneuling

    Hat eine Antwort im Thema Grüner Anistrichterling? verfasst.
    Beitrag
    Whow,
    ich bin überwältigt von Euren Antworten. :love: Vielen Dank dafür.
    Zuerst einmal bin ich froh, dass ich richtig lag mit dem Anistrichterling. Wieder was dazu gelernt.
    Dann erstaunt es mich, dass Ihr allein vom Bild erkennen könnt, dass er alt und…
  • Pilzneuling

    Like (Beitrag)
    Hallo lieber Rolf, deine Vorstellungen hier liest sich schön
    kurzweilig. Sicher wirst du hier eine Menge zum Thema lernen und vielleicht Gleichgesinnte persönlich kennenlernen. Herzlich Willkommen. Liebe Grüße
  • Pilzneuling

    Hat das Thema Grüner Anistrichterling? gestartet.
    Thema
    Hallo zusammen,

    der Lernprozess geht weiter.
    Den nachstehenden Pilz habe ich als Solitär in einem Buchenwald im Laub gefunden.
    Er riecht schon besonders, könnte Anis sein. Ehrlich gesagt kenne ich Anisgeruch nur vom Ouzo und der riecht etwas anders ;)
    Er…
  • Hi,

    dann herzlich willkommen hier. Sehr gelungene Vorstellung. Dass du dir den November zur Anmeldung "herausgesucht" ist kein Fehler. Hier gibts in den alten Beiträgen sehr viel zu entdecken.

    l.g.
    Stefan
  • Pilzneuling

    Thema
    Hallo zusammen,
    ich bin der Rolf und zusammen mit meiner Frau kamen wir mehr oder weniger zufällig vor 3 Jahren "zu den Pilzen".
    Wir wohnen im rheinischen Westerwald, was viel Wald und Natur heißt. :)
    Vor 3 Jahren schneite abends im September ein Bekannter…
  • Pilzneuling

    Hat eine Antwort im Thema Lila Lacktrichterlinge?, Ockertäubling? und unbekannt verfasst.
    Beitrag
    Danke Stefan,
    das hilft mir sehr.
    LG
    Rolf
  • Pilzneuling

    Hat eine Antwort im Thema Lila Lacktrichterlinge?, Ockertäubling? und unbekannt verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von larchbolete)

    Der "Burggraben" könnte tatsächlich auf einen Ritterling hindeuten
  • Sorry für das Misverständnis. Ich meinte Birken? Für Tr. ustale passt mir die Färbung nicht so richtig. Dieses Gelbbraun und die gelbliche Trama im Schnitt spricht eher für Tr. fulvum...

    l.g.
    Stefan
  • Pilzneuling

    Hat eine Antwort im Thema Lila Lacktrichterlinge?, Ockertäubling? und unbekannt verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Climbingfreak)

    Buchen ja, Fichten nicht, Birken auch nicht
  • Pilzneuling

    Hat eine Antwort im Thema Lila Lacktrichterlinge?, Ockertäubling? und unbekannt verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Climbingfreak)

    Danke, Stefan.
    Schnittbild unten stehend.
    Laubwald, Eichen und Buchen. Standen im Laub, ca 5m von einer Buche entfernt
  • Pilzneuling

    Thema
    Guten Abend zusammen,

    neben Maronenröhrlingen und jeweils einer Flockenhexe und einem gerade noch brauchbaren Steini habe ich, wie ich vermute einige Violette Lacktrichterlinge, 3, wie ich vermute, Ockertäublinge (Ockerfarbener Hut, weißer Stiel,…
  • Pilzneuling

    Hat eine Antwort im Thema Westerwald, Horhausen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Tuppie)

    Danke schön.
    Ja, das würde mich auch freuen.
    LG
    Rolf
  • Pilzneuling

    Hat das Thema Westerwald, Horhausen gestartet.
    Thema
    Hallo zusammen,
    gibt es einen Stammtisch von Pilzfreunden o.ä. in der Nähe von Horhausen Westerwald?
    Evtl. auch geführte Touren / Pilzwanderungen von erfahrenen Pilzexperten?
    Ich als Neuling wäre sehr daran interessiert, auch durch solche Dinge mein…
  • Pilzneuling

    Hat eine Antwort im Thema Satan- oder Schönfußröhrling? verfasst.
    Beitrag
    Danke an alle für Eure Antworten.:)
    LG
    Rolf
  • Pilzneuling

    Hat eine Antwort im Thema Rotes Futter, dünner Stiel verfasst.
    Beitrag
    Danke erstmal an alle, die geantwortet haben.
    Die Flockis, die dort wachsen, haben alle einen dicken, gedrungenen Stiel und wachsen nicht so "schlank" wie dieser hier.
    Auch war das "bläuen" sehr schwach.
    Hab ihn jedenfalls auf den Kompost getan.
    LG
    Rolf
  • Pilzneuling

    Like (Beitrag)
    hi

    Das ist der flockenstielige hexenröhrling.

    LG Tomas