haruma Junior Member

  • aus 51588 Nümbrecht
  • Mitglied seit 29. Juli 2018
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
50
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
3
Punkte
293
Profil-Aufrufe
222
  • haruma

    Hat eine Antwort im Thema Widerspenstiger resupinater Porling verfasst.
    Beitrag
    Hallo in die Runde,

    habe inzwischen noch gefühlte 100mal den Pilz und mich gequält - ich finde keine Sporen, Basidien oder Basidiolen oder Cystidiolen :gkopfwand:!
    Bevor noch die Wand kaputt geht, zieh ich lieber die Reißleine - Danke an alle, die mich so…
  • haruma

    Hat eine Antwort im Thema Widerspenstiger resupinater Porling verfasst.
    Beitrag
    Hallo Grüni,

    bei der Formulierung des Titels war mir noch nicht klar, wie widerspenstig das Teil wirklich ist - aus heutiger Sicht würde ich wahrscheinlich einen Titel kreieren, der gegen "den guten Ton" im Forum verstößt ==21
    Aber durch deinen Beitrag hab…
  • haruma

    Hat eine Antwort im Thema Widerspenstiger resupinater Porling verfasst.
    Beitrag
    Hallo Christoph,

    danke für deine umfassende Antwort!
    Die Überlegung mit den schnallenlosen Hyphen als Indiz für einen Parasiten hatte ich noch gar nicht bewußt wahrgenommen!
    Beim Fokusieren der Basidie im Ausschnitt hatte ich nur gesehen, daß diese…
  • haruma

    Hat eine Antwort im Thema Widerspenstiger resupinater Porling verfasst.
    Beitrag
    Hallo Pablo,

    bei den Hyphen habe ich drei Typen gefunden, alle drei mit Septen und Schnallen und hyalin:
    Typ 1 dickwandig mit unregelmäßiger, konkav gewellter Oberfläche (keine Linie zu Auflagerungen zu erkennen)
    Typ 2 stabile (also deutlich dünnere…
  • haruma

    Hat eine Antwort im Thema Widerspenstiger resupinater Porling verfasst.
    Beitrag
    Hallo Pablo,

    die Tropfen lassen mich nicht in Ruhe - wenn das Öl wäre, würde man Veränderungen in Farbe oder Form erkennen bei Reaktion mit Kongorot oder mit Melzer. Dies trifft nicht zu. Sind die Tropfen aber harzähnlicher Struktur, würde das…
  • haruma

    Hat eine Antwort im Thema Widerspenstiger resupinater Porling verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Beorn)

    Hallo Pablo,


    wetten, daß ich noch mehr Pilze nicht kenne :-)

    Du hast völlig recht mit dem Einwand, daß sowohl die Sporen als auch die "Basidien" als mögliche Kontamination zu sehen sind oder von parasitierenden Pilzen stammen. Sowohl…
  • haruma

    Hat eine Antwort im Thema unklarer Röhrling verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Schupfnudel)

    Hallo Schupfnudel,

    die gesuchte Übersicht findest du in Kibby "Britisch Boletes" S.48/49

    Viele Grüße

    Harald
  • haruma

    Hat eine Antwort im Thema Widerspenstiger resupinater Porling verfasst.
    Beitrag
    Hallo Pablo,

    du warst meine große Hoffnung!
    Ob die Sporen eingeschleppt sind, hatte ich auch schon überlegt, die Oberfläche war ziemlich verschmutzt. Inzwischen habe ich an mehreren Stellen Proben genommen und keine weiteren Sporen gefunden. Ich…
  • haruma

    Hat das Thema Widerspenstiger resupinater Porling gestartet.
    Thema
    Guten Abend in die Runde,

    suche mal wieder dringend Hilfe bei der Pilzbestimmung!
    Vor einer Woche habe ich an einem gespaltenen, vermorschenden Laubholzast einen resupinaten Porling gefunden:







    Fundort: liegender, gespaltener Laubholzast nahe…
  • haruma

    Hat eine Antwort im Thema Peniophorella pubera ? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Bibliothekar)

    Hallo Stefan,

    hat bestens geklappt!

    Herzlichen Dank und viele Grüße

    Harald
  • haruma

    Hat eine Antwort im Thema Peniophorella pubera ? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Beorn)


    Hallo Pablo,

    herzlichen Dank für die "Freigabe" und die beeindruckenden Bilder.
    Ich war ziemlich frustriert bei dem Bestimmungsversuch, weil erst bei der dritten Quelle die Zeichnung mit allen Zystidentypen zu finden war.
    Das macht…
  • haruma

    Hat das Thema Peniophorella pubera ? gestartet.
    Thema
    Guten Abend in die Runde,

    nachfolgend möchte ich einen Pilz auf Pilz vorstellen, bei dessen Bestimmung einige Fragen offen geblieben sind - siehe ? hinter dem Titel.

    Peniophorella pubera - Flaumiger Rindenpilz --- BK2/127 als Hyphoderma puberum