Uwe H Member

  • aus Ruhrgebiet
  • Mitglied seit 14. Juli 2013
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
77
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
21
Punkte
503
Profil-Aufrufe
397
  • Hallo zusammen,

    heute war ich wieder im Botanischen Garten Bochum unterwegs und habe Pilze gesammelt.
    Ich war sehr überrascht über die Menge an Pilzen die es dort gab und habe dementsprechend auch eingesammelt.
    So schlage ich mich jetzt mit diesem Pilz…
  • Uwe H

    Like (Beitrag)
    Hallo, Uwe!

    Ja, das würde ich auch für was Anderes halten:
    Trichterling (iwS) ist da keine schlechte Idee.


    LG; Pablo.
  • Uwe H

    Hat eine Antwort im Thema Pilzbestimmung verfasst.
    Beitrag
    Hallo Junda,

    herzlich willkommen hier im Forum.In jungem Zustand sind das für mich die besten Speisepilze überhaupt. Aber Vorsicht, Hallimasch sind roh stark giftig. Manche raten vor dem Braten zum Abkochen und Abschütten des Kochwassers. Ich…
  • Uwe H

    Like (Beitrag)
    Hi,

    ja ich sehe da auch Fälblinge...

    l.g.
    Stefan
  • Uwe H

    Like (Beitrag)
    Hallo Uwe,

    die sehen eher wie Fälblinge (Hebeloma spec.) aus.

    VG Jörg
  • Uwe H

    Hat eine Antwort im Thema Tellerling - nein, doch ein Fälbling verfasst.
    Beitrag
    Vielen Dank, ich sollte jetzt endlich meine Lehre ziehen, mich von jüngeren hell gefärbten Lamellen am Fundort nicht in die Irre leiten zu lassen. Das ist mir bereits mit einem Risspilz passiert.

    Schönen Sonntag
    Uwe
  • Uwe H

    Hat das Thema Tellerling - nein, doch ein Fälbling gestartet.
    Thema
    Liebe Pilzfreunde,

    im Rahmen einer Exkursion blieb gestern einer meiner Funde (2 Exemplare am Wegrand nebeneinander) unbestimmt. Der Leiter wollte sich nicht festlegen. Habt Ihr hier eine Vermutung? Ich dachte erst an einen Tellerling, wäre ein…
  • Uwe H

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,
    vor dem großen Regen habe ich meiner Lieblings-Saftlingswiese einen Besuch abgestattet. Man weiß ja nie, was starker Regen dort anrichtet. Es gab wieder so schöne Funde und leider wieder zu viele Arten, als dass ich sie bestimmen…
  • Uwe H

    Hat eine Antwort im Thema Champignon oder was ist das? verfasst.
    Beitrag
    Liebe Experten,

    würdet Ihr diese Burschen, heute gefunden an einem Waldweg entlang eines Baches, auch dazu zählen? Da standen vier Stück, Durchmesser 4-5 cm, fast reinweiße Lamellen. Auffällig die wellige Form, die wirken irgendwie…
  • Uwe H

    Like (Beitrag)
    Servus Jan-Arne,

    Absammeln würde ich verstehen, wenn sie z. B. auf einem Kinderspielplatz wachsen. Im Wald aber gehören giftige Pilze mit zur Natur. Sonst müsste man konsequenterweise auch alle giftigen Pflanzen absammeln - und unter den Pflanzen…
  • Uwe H

    Like (Beitrag)
    Hallo,
    für den Anfang wäre das Kosmos Buch "Handbuch für Pilzsammler" von Andreas Gminder das richtige
    Dort sind für jede Gattung ihre spezifischen Merkmale beschrieben und teilweise mit passenden Bildern ergänzt.
    Danach kommen dann einzelne für die…
  • Uwe H

    Hat eine Antwort im Thema 2 Pilzarten an Fichtenstubben verfasst.
    Beitrag
    Eine schwarze Scheide hat der aber nicht. ^^
  • Uwe H

    Like (Beitrag)
    Hallo, Kersten!

    Knäuelinge (zB Laubholzknäueling, Panus conchatus) nicht vergessen. Die sind manchmal wirklich arg ähnlich, aber ungefährlich weil ungiftig. Das Gleiche gilt für den Muschelseitling (Panellus serotinus).

    Austern- und Lungenseitlinge…
  • Uwe H

    Hat eine Antwort im Thema Glimmerschüppling ? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Felli,

    vielen Dank, dass Du es richtig findest, dass die Pilze bestimmt sind :giggle:

    LG Uwe
  • Uwe H

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Felli)

    Hallo Felli, die sind nicht nur bestimmt richtig, sondern sogar richtig bestimmt. Sorry, ich konnte das jetzt nicht lassen.==19
  • Uwe H

    Like (Beitrag)
    Servus Uwe,
    sehr schöne Pilzchen und bestimmt sind sie auch richtig:daumen:
    Grüße
    Felli
  • Uwe H

    Hat das Thema Glimmerschüppling ? gestartet.
    Thema
    Hallo liebe Pilzfreunde,

    bei einem Spaziergang entlang der Iller in Oberstdorf fand ich direkt am Wegrand neben einer Gruppe von Fichten mit Moos eine gesellige Gruppe von goldfarbenen jungen Burschen mit sehr matten Hüten, deren Lamellen allesamt von…
  • Uwe H

    Like (Beitrag)
    Hallo Ihr,


    amüsiert, Entschuldigung, habe ich die vorherigen Beiträge gelesen. Um auf das fachliche, auf korrekte und fundierte Fakten, zurückzukommen ... einfach zwei Links. Wer mag kann sich die ja ansehen, muss es aber auch nicht.


    Verbreitungskarte