Beiträge von dorschschreck

    Hallo Mariechen,


    da kann ich mich anschließen,Pfifferlinge gut,Steinpilze sehr wenig aber möglich,schöne Maronen,Hexenröhrlinge und Semmelstoppelpilze und ein paar Fichtenreizker.
    Hab vorm Haus an einer Rotbuche einen fetten Riesenporling wachsen....
    Also man kann sagen für die Kochtopffraktion wächst schon einiges :-)


    Gruß Björn

    Hallo Nebelwald,


    schicke Fotos :alright:
    Ich war gestern auch im Wald gewesen um eine Pfifferlingsrunde zu drehen und hab, da wir glaube ich aus der ungefähr gleichen Ecke kommen,die annähernd gleichen Funde wie du gehabt
    Bis auf die Marone ;)
    Wulstlinge,Perlpilze in rauen Mengen einzelne Schönfüße und eine gute Portion Pfifferlinge.
    Was ich aber wirklich früh für diese Jahrezeit fand waren 2 überständige Fichtenreizker :eek:


    Gruß Björn

    Herrlich,zu sooo später Stunde noch informative Antworten zu erhalten :alright:
    Habe in 2-4 Wochen je nach Witterung eine Pilztour geschenkt bekommen die durch einen PSV geleitet wird.
    Somit kann ich ihn ja anspitzen welche Pilze mich besonders interessieren und wo er bitte nach Möglichkeit drauf eingehen möchte.


    Gruß Björn

    Hallo zusammen,


    mich würde mal interessieren ob man Maipilze auch in NRW findet bzw.schon mal jemand welche in den letzten Jahren gefunden hat oder passt hier der Boden nicht ?


    Gruß Björn

    Hallo zusammen,


    wer zufällig auf der Seite Wer-kennt-wenn angemeldet ist gucke doch mal in die Gruppe Pilze-Sammler ........herrlich wie da einer prahlt Massen an Steinis gefunden zu haben und für Bares zu verkaufen......:veryannoyed::nana::angry:


    Gruß Björn

    Danke Sibo fürs zeigen :alright:
    Das schöne ist...anscheinend sind die kalten Tage erstmal vorbei und das Thermometer klettert jetzt ab Montag wieder laaaangsam nach oben.
    Schaun wir mal was da noch kommt ;)


    Gruß Björn

    Was mich noch zu diesem Thema interessieren würde wäre welche Hanglage die wärmere ist und ob ihr im Tal(Senke) sucht......oderbdoch eher am Hang höher gelegen ?
    Wenn ich jetzt vorziehen würde wäre Südhang Mitte bis oberhalb meine Wahl aber keine Ahnung ob ich da richtig liege...


    Gruß Björn

    Danke für die Bilder :alright:


    Bin auch am überlegen ob ich mich Samstag nochmal in die Wälder des Siegerlandes begebe um nach unseren kleinen Waldfreunde ausschau zu halten......
    War gestern Abend kurz am Hauswald und dort beginnt der Hallimasch die Wälder einzunehmen.
    War gestern oder heute noch jemand in Nrw unterwegs und kann was zur aktuellen Röhrlingssituation sagen ?


    Gruß Björn

    Kenne dieses leidige Thema gut vom Angeln.....aber mal ehrlich würdest du tief im Wald 3 Kerle fragen: Was sie da machen und ob das erlaubt ist ??
    Einem unserer Kontroleure 63 Jahre jung haben sie im Sommer herrlich in die Fresse gehauen (sorry für die Ausdrucksweise ) nachdem er sie fragte ob sie die Musik am See bitte leiser stellen könnten...


    Und bei den Pilzen geht es um Geld und das nicht gerade wenig .....


    Nachdenkliche Grüße Björn

    Vielen Dank für die Infos :alright:
    Werde mal schauen, daß ich eine kleine Runde zeitlich abzwacken kann...würde mich freuen mal Pilze zu sammeln und zu finden ohne laufend Asthmahügel herraauf und herrunter zu stolpern :D


    Gruß Björn

    Moin moin ihr Nordlichter ;)


    Werde am kommenden langen Wochenende ein paar Tage im alten Land verbringen und wollte mal hören wie der aktuelle Pilzticker verläuft ??
    Möchte keine Fundplätze nur mal hören wie es an der Röhrlingsfront ausschaut......
    Großraum Lüneburger Heide fände ich interessant :alright:



    Tusen takk


    Björn

    Heute eine ausgiebige Wanderung im Siegerland gehabt...mit einem netten 5kg Steinpilz Ergebnis :freebsd:


    Gruß Björn

    Bilder

    • IMG_0950_2.jpg
    • IMG_0948_2.jpg

    Hallo Sibo4630


    Ins Siegerland.....da hab ich die letzten male recht alt ausgesehen....entweder zu spät da gewesen und abgesägte Steinpilzstumpen gefunden oder aber gähnende leere im Wald...kannst mir aber gerne nähere Infos geben gerne per PN. :alright:


    Gruß Björn

    Na da wohne ich in der Nachbarschaft, am Rand von Solingen in Wermelskirchen
    und ich fahre immer bis nach Pusemuckel um etwas zu finden und in meiner Nähe wachsen die Steinpilze...schöner Fund :alright:


    Gruß Björn

    Stand heute Sauerland.............


    Vor der großen Hitze der letzten 2 Tage ordentlich Hallimasch, davon ist aber nix nachgekommen...wie auch bei diesen Temperaturen ;)


    Nachdem ich mir für heute nichts ausgerechnet habe war der Korb am Ende gut gefüllt.... Hauptpilz war der Fichtenreizker, einige Pfifferlinge, ein paar Hexen, 5 Maronen, kleine Semmelstoppler und gelbe Scheidenstreiflinge und als Krönung 4 Steinis....und aktuell :rain:....heißt für mich, ne Woche noch... und der Wald Rockt :alright:


    Gruß Björn

    Kleiner zwischenstand.....


    War heute mal kurz in den Wäldern des Sauerlandes unterwegs....Ziel war eine Ecke die in den letzten Jahren gute Maronen und einige Steinpilze hervorgebracht hatte....


    Davon war leider heute Null, Komma, Gar nix zu sehen :veryannoyed:


    Was aber den Korb in einer 3/4 Std. gefüllt hatte...waren Hallimasch....:eek::eek:
    Noch nie soooo früh im Jahr solche Mengen gefunden.....hoffe die Kündigen nicht das Ende der nicht angefangenen Pilzsaison an.


    Gruß Björn