Hallo, Besucher der Thread wurde 2,3k aufgerufen und enthält 7 Antworten

letzter Beitrag von Jens_U am

was ist das für ein Röhrling

  • Guten Abend allerseits,


    ich wollte mal eure Meinung zu meinem Röhrling hören.
    Fundort: im Garten mitten auf einem sonst leeren Beet.
    Er stand da ganz allein und sonst haben wir eigentlich keine Pilze im Garten.


    Ich würde auf Kuhröhrling tippen?


    Geschmack beim kosten ist.. wie soll ich sagen.. nicht vorhanden.
    Geruch ist angenehm pilzig.


    hier mal die Bilder:








    vielen Dank und viel Grüße



    Jens

  • .....hm , gab es dort in deinem Garten eine Kiefer ? Ich sehe auf deinem Bild einen Butterpilz !
    Der aber braucht Zweinadelige Kiefern.Filzröhrling glaube ich nicht,ich sehe einen Glänzenden Hut.
    Pilzfinder-Solling

  • Hallo zusammen,


    der einzige Baum ( Zumindest pilzrelevanter Baum, da ich mal annehme das Apfelbäume nicht gemeint sind) der in der "Nähe" steht ist eine Kiefer. (keine Ahnung ob die zweinadlig ist) Allerdings gut 12-15m weit weg. Da es sich um einen Kleingarten mitten in der Stadt handelt gab es da nur Obstbäume in der Nähe.



    Die Huthaut könnte man abziehen. In etwa so wie bei einem Lärchenröhrling. Die Farbe des aufgeschnittenen Pilzes erinnert auch an Lärchenröhrling. Nur die Hutfarbe nicht und außerdem keine Lärche zu sehen.


    Butterpilz könnte ja in etwas hinkommen was ich mir gerade so an Bildern angeschaut habe.
    Außer das die Haut nicht da war die die Röhren bedecken soll (auchnicht am Stiel). Und der Übergang von Stiel zu Röhrenfutter sieht auch irgendwie anders aus.



    Jens

  • ...... Der Pilz ist ja schon älter und die schützende Haut ist halt futsch. Kiefer paßt doch :-) Da der Hut nicht so stark schleimig ist und in der Farbe eher hell ,tippe ich mal auf den Ringlosen Butterpilz ,Suillus collinitus !
    Schau mal nach ob die Kiefer 2 Nadeln hat. Die Dinger liegen doch überall am Boden rum.Es ist immer ein Nadel-Pärchen was abfällt. Wenn es so ist brauchst du in Zukunft nur schauen wo diese Kiefern wachsen und du findest unter ihnen lecker Pilze !! ( Wenn du sie denn richtig bestimmen kannst )
    LG Pilzfinder-Solling

  • Hallo Pilzfinder,



    vielen Dank (und auch den anderen) für die Hilfe.


    Was ich gerade noch festgestellt habe ist, das er stark gelb färbt auf dem Küchenpapier auf dem er aufgeschnitten liegt. Darüber habe ich jetzt nichts gefunden beim Butterpilz.
    Könnt ihr das so bestätigen das er das tut?


    viele Grüße


    Jens

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.