Pilz im Bürocontainer

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema, welches 4.610 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von tirod.

  • Guten Tag.... Wir haben ein Problem es handelt sich bei uns nicht um Pilz aus dem Walde oder dem Garten sondern um eine Art die scheinbar gerne in Bürocontainern lebt... Ja, der Container wird z.Zt. nicht benutzt und als wir etwas aus ihm raus holen wollten fanden wir unseren kleienn fast schon handhoch gewachsenen Freund vor... Wir würden uns freuen wenn ihr uns informationen zu seiner giftigkeit (ggf. auch schmackhaftigkeit) geben könntet
    pilzgrowg3.th.jpg
    beste grüße timo

  • Hallo Timo,


    auf was für einem Substrat ist er denn genau gewachsen? Ich meine woher bekommt er seine Nährstoffe? Holz? Papier?



    Grüße, Alex

    Eine Onlinebestimmung ist keine Essfreigabe! Diese gibt's nur beim Pilzberater!


    Ansonsten frohes sammeln ;)

  • PVC!?;) der kommt da irgendwie aus der ecke raus und wir haben auch alle etwas angst da näher ran zu gehen, weil wir halt gar nichts von pilzen wissen und in wie weit die auch ungesund für's einatmen seien können... in den container ist die heizung immer leicht an, es ist als für den winter relativ warm da drinnen... unter dem container ist übrigennds luft, so das er seine nährstoffe wohl höchsten aus irgendetwas liegengelassenen bekommen kann
    für weitere hilfe offen, timo

  • Also, den Pilz habe ich schon mal gesehen - muss aber noch nachforschen.


    Andererseits scheint mit deiner Tastatur nicht alles zum Besten gestellt zu sein.
    :cool:


    greetz,
    emmess2006

    Erfahrungen sammelt man wie Pilze: einzeln und mit dem Gefühl, dass die Sache nicht ganz geheuer ist.

  • Hallo tirod


    Das ist ja interessant. Das sieht für mich schwer nach einem Pleurotus aus also ein Seitling. Nur welcher ist schwer zu sagen weil sich die Fruchtkörper sich nicht richtig entwickeln. Warscheinlich durch zu wenig Luftfeuchte und zuwenig Licht. Solche Gebilde kenne ich von meinen Eigenzuchten.
    Da er eigendlich nicht auf Linol wächst sondern auf Holz, denke ich das unter dem Linol ein Holzboden ist und dort ein Wasserschaden vorliegen muss. Auf trockenen Holz kann der nicht wachsen.
    Da sollte mal der zuständige Hausmeister mal nachsehen. Sonst frisst der Pilz den Boden auf.


    Roland